Kim Kardashian: Sie ist gut organisiert

TV-Star Kim Kardashian setzt auf eine eingespielte Routine mit fleißigen Helfern, um sich im Handumdrehen fertig zu machen.  

Gewohnheitstier: Kim Kardashian (31) folgt altbewährten Ritualen, um sich für den Tag und ihre glamourösen Auftritte fertig zu machen.

Die Reality-TV-Schönheit ('Keeping Up with the Kardashians') verriet, dass ihr Tagesablauf ebenso reibungslos organisiert sei wie ihr glatter Beauty-Look. "Ich stehe jeden Morgen um 6.30 Uhr auf. Meine Klamotten liegen dann schon bereit. Alles, was ich noch tun muss, ist meine Zähne zu putzen, mein Gesicht zu waschen und mir mein Essen vom Eingangstor meines Hauses abzuholen", verriet sie lächelnd im Interview mit dem britischen Magazin 'more!'. "Mein Essen wird mir jeden Tag eigefroren in kleinen Packungen geliefert, die ich dann in mein Eisfach lege. Ich achte darauf, dass alles aufgeräumt und an Ort und Stelle ist. Bevor ich nicht sicher bin, dass alle Sachen auf dem richtigen Regal sind, kann ich die Tür nicht hinter mir schließen!"

Victoria Beckham

Sie tanzt im Sonnenuntergang

Victoria Beckham
Victoria Beckham zeigt ab und zu gerne, dass sie das Tanzen nicht verlernt hat.
©Gala

Bei so viel Ordnungsliebe verwundert es kaum, dass die schwarzhaarige Beauty auch die Vorbereitung für einen Auftritt auf dem roten Teppich strengstens durchorganisiert hat. So bekommt die Freundin von Rapper Kanye West mit jeder Menge Hilfe schnell den makellosen Glam-Look hin, für den sie stets Bewunderung erntet. "Wenn ich zu einem Event eingeladen bin, der am frühen Abend stattfindet, kehre ich frühzeitig nach Hause zurück. Mein Glam-Team ist dann nämlich schon da. Sie helfen mir dabei, mich fertig zu machen: Einer frisiert meine Haare, der andere schminkt mich und ein Dritter berät mich bei der Outfit-Wahl. So dauert es durchschnittlich zwei Stunden, bis ich fertig bin", erklärte Kim Kardashian.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche