Kim Kardashian: Sie hat geheiratet

Kim Kardashian hat am Samstag den Basketballspieler Kris Humphries geheiratet. Für Flitterwochen haben die beiden aber in diesem Jahr keine Zeit mehr

Kim Kardashian

Kim Kardashian jat Ja gesagt: Die Reality TV-Darstellerin hat am Samstagabend (20. August) laut "People.com" ihren Freund Kris Humphries geheiratet. Die Zeremonie fand in einem privaten Anwesen in Montecito, Kalifornien, statt. Unter den rund 440 Gästen befanden sich jede Menge Stars: Neben Demi Lovato, Eva Longoria und Eduardo Cruz feierten auch Julianne Hough, Melanie Brown und Avril lavigne mit.

Kim Kardashian wurde von ihrem Stiefvater Bruce Jenner zum Altar geführt. In einem Programm für die Gäste gedachte die Braut auch ihrem verstorbenen Vater Robert Kardashian. "Ich wünschte, mein Vater könnte heute hier sein, um mich zum Traualtar zu bringen. Aber ich weiß, dass er auf gewisse Weise hier ist und ich spüre seine Gegenwart um mich. Ich liebe und vermisse dich, Dad", hieß es.

Heiraten

Ja, sie wollen - Stars und ihre Hochzeitsbilder

31. August 2019  Ellie Goulding und Caspar Jopling haben sich in der mittelalterlichen Kathedrale von York das Jawort gegeben. Der Popstar und der Kunsthändler sind seit zwei Jahren liiert. Auch die Gästeliste konnte sich sehen lassen.  
10. August 2019  Jetzt hat es endlich geklappt! Nach zwei gelösten Verlobungen, die zweite mit Hollywood-Star Kate Hudson, ist "Muse"-Frontmann Matt Bellamy jetzt unter der Haube. Nach vier Jahren Beziehung heiratete er seine Verlobte Elle Evans in einer sommerlichen Zeremonie mit Freunden und Familie in Malibu.
25. Juli 2019  Die Moderatorin Ulla Kock am Brink und ihr Partner Prof. Dr. Peter Fissenewert haben sich das Jawort gegeben. Die Zeremonie fand im Rathaus auf Sylt statt. Die Braut hat sich an ihrem großen Tag für ein kurzes Spitzenkleid entschieden. 
19. Juni 2019  Überraschende Hochzeit: Auf Mallorca haben sich Mario und Ann-Kathrin Götze erneut das Jawort gegeben. Im Mai letzten Jahres hatte das Paar standesamtlich in Düsseldorf geheiratet. Die Braut trug ein rückenfreies Kleid und einen langen Schleier. 

201

Die 30-Jährige trug ein elfenbeinfarbenes Kleid von Vera Wang, dazu Schuhe von Guiseppe Zanotti. Im Verlauf des Abends wechselte Kardashian dann mehrmals ihre Kleider, blieb der Designerin Vera Wang dabei aber immer treu.

Mit ihrer Heirat sorgte Kim Kardashian schon im Vorfeld für viele Schlagzeilen: So gab sie beispielsweise bekannt, dass ihre Hochzeitstorte größer als jene von Prinz William und Catherine werden sollte. Für die pompöse Trauung blätterte sie zwischen sieben und 14 Millionen Euro hin. Kim Kardashians Mutter Kris Jenner unterzog sich sogar noch einem kleinen Facelifting, um bei der Trauung besonders gut auszusehen.

Einen Tag nach der Trauung (21. August) zeigten sich die beiden auch schon wieder ganz entspannt beim Verlassen des "Biltmore Four Seasons Hotels" in Kalifornien. In die Flitterwochen geht es für das Ehepaar vorerst aber noch nicht: Erst im kommenden Jahr werden Kardashian und Humphries Zeit finden, um ein paar romantische Urlaubstage zu verbringen.

aze

Update vom 26. August 2011: Das Ehepaar hat sich offensichtlich doch für sofortige Flitterwochen entschieden: Momentan turteln Kim Kardashian und Kris Humphries an der Amalfi-Küste in Italien.

Kim Kardashian

Video zu Artikel - Sie hat geheiratet

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche