Kim Kardashian: Sie bestätigt Baby Nummer vier

Drei Kinder haben die beiden schon, jetzt hat Kim Kardashian bestätigt, dass sie und Ehemann Kanye West bald wieder Eltern werden.

Kanye West, Kim Kardashian

Jetzt ist es offiziell: Kim Kardashian (38) hat bestätigt, dass sie und Kanye West (41) wieder Eltern werden. Das vierte Kind der beiden wird ein Sohn und von einer Leihmutter ausgetragen. Das verriet Kardashian laut US-Medienberichten bei einem Auftritt in der TV-Show "Watch What Happens Live".

Kim Kardashian bestätigt Baby Nummer vier & das Geschlecht

Moderator Andy Cohen (50) fragte in seiner Sendung den Berichten zufolge bei Kim Kardashian nach, ob sie an einem weiteren Kind "arbeiten". Und die Antwort kam prompt: "Das tun wir", erklärte der Reality-TV-Star. Die 38-Jährige fügte hinzu: "Es wird ein Junge. Ich glaube, es ist schon durchgesickert. Ich war auf unserer Weihnachtsfeier betrunken und habe es einigen Leuten erzählt. Ich kann mich nicht erinnern, wem ich es gesagt habe, weil ich normalerweise nie betrunken bin."

Influencerin Ina Aogo

Warum sie sich nicht gegen ihr "Spielerfrau"-Image wehrt

Ina Aogo und Dennis Aogo
Ina Aogo ist mit Ex-Nationalspieler Dennis Aogo verheiratet und bekennende Spielerfrau. Dabei verdient die 30-Jährige als erfolgreiche Influencerin sogar ihr eigenes Geld.
©RTL / Gala

Gleiche Leihmutter wie bei Tochter Chicago

Kim Kardashian und Kanye West sind seit 2014 verheiratet. Das erste gemeinsame Kind, Tochter North, brachte die 38-Jährige im Juni 2013 zur Welt. Ihr zweites Kind, Sohn Saint, wurde im Dezember 2015 geboren. Weil es bei beiden Schwangerschaften zu schweren Komplikationen gekommen war, rieten die Ärzte Kardashian von einer weiteren Schwangerschaft ab. Im Januar 2018 brachte schließlich eine Leihmutter Tochter Chicago zur Welt. Genau wie jetzt Baby Nummer vier, das laut US-Medienberichten im Frühjahr geboren werden soll.

Luxus im Kinderzimmer

Die verwöhntesten Promi-Kids

Kylie Jenners Tochter Stormi bekommt zu ihrem ersten Geburtstag eine Party der Extraklasse. In einer riesigen Eventlocation zelebrieren Kylie und Travis Scott das erste Jubiläum ihrer Tochter. Schon der Eingang der Halle ist beeindruckend, wenn auch etwas gruselig: Die Besucher gehen durch Stormis aufgeblasenes Konterfei in die Location. 
Im Inneren geht es dann kunterbunt weiter: Obwohl die Location mit farbenfrohen Luftballons bestückt ist, wird der Fokus nicht von der opulenten, mehrstöckigen Torte genommen. Der Kuchen ist aber nicht nur mit zahlreichen Blüten verziert, das oberste Stockwerk bildet ein kleines Karussell, das sich tatsächlich dreht.
Für ihre Tochter ist ihr wirklich kein Aufwand zu groß - oder zu teuer: Mithilfe der berühmten Partyplanerin Mindy Weiss designt Kylie einen Indoor-Jahrmarkt mit allerlei Attraktionen. Und trifft dabei genau ihre Wünsche, per Instagram dankt sie Mindy überglücklich: "Ich habe von dieser Party geträumt und dann Zimmer für Zimmer auf Papier gebracht und Mindy Weiss hat meine Vision wirklich zum Leben erweckt !!! Vielen Dank Mindy und Team! Diese Party war magisch"
Die stolzen Eltern, Kylie Jenner und Travis Scott, befinden sich mit der Hauptperson natürlich mitten im Getümmel und posieren mit Stormi in einem nachgebauten Heißluftballon. Dem Geburtstagskind scheint die Umgebung allerdings nicht so richtig geheuer zu sein - Stormi schaut etwas skeptisch drein. Ihre Eltern hingegen wirken glücklicher denn je, der Rapper gibt seiner Freundin einen liebevollen Kuss auf die Wange. 

56


Verwendete QuelleTV-Show "Watch What Happens Live"

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche