VG-Wort Pixel

Kim Kardashian Lebenszeichen nach drei Monaten

Drei Monate lang herrschte Funkstille auf Kim Kardashians Instagram-Account. Nun meldete sie sich mit einem süßen Post zurück, der die Gerüchte um die Trennung von Kanye West dementiert

Nach dem schrecklichen Überfall in Paris im letzten Herbst hatte sich Kim Kardashian aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Drei Monate lang postete sie nichts auf ihrem sonst so frequentierten Instagram-Account. Das hat sich nun geändert.

Kim Kardashians süßes Instagram-Comeback

Es ist das wohl schönste Instagram-Comeback überhaupt. Nicht nur, dass Kim endlich wieder ein Lebenszeichen von sich schickt, sie dementiert auch all die Krisengerüchte um ihre Ehe mit Kanye West. Und das genau im richtigen Moment: Der Rapper erholt sich noch immer von seinem Zusammenbruch und dem damit verbunden Klinikaufenthalt. Etwa eine Stunde nachdem die 36-Jährigen den Post abgesetzt hat, hat der schon mehr als anderthalb Millionen Likes. Das Foto zeigt die ganze Kardashian-West-Familie: Kim, Kanye, Saint und North.

Keine Scheidung bei den Kardashian-Wests

Das Bild kommentiert Kim mit dem Wort "Familie". Das ist momentan alles, was für den Reality-Star zählt. Die Follower jedenfalls sind absolut begeistert und überschlagen sich mit Komplimenten für den süßen Schnappschuss und freuen sich, wieder von ihrem Idol zu hören. "Ich habe dich vermisst", schreibt ein Fan. Ein anderer: "Die Königin ist zurück."

jdr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken