VG-Wort Pixel

Kim Kardashian Wie bitte!? Heißt ihr Kind wie dieses Luxus-Label?

Kim Kardashian und Kanye West sind sich ziemlich uneinig, wenn es um die Namenswahl ihrer neugeborenen Tochter geht. Welche Namen in der engeren Auswahl stehen, erfahren Sie in diesem Video!
Mehr
Kim Kardashian und Kanye West haben einen Faible für ungewöhnliche Kindernamen. Das könnte, will man Gerüchten glauben, auch bei Baby Nummer 3 der Fall sein...

Kim Kardashian, 37, und ihr Mann Kanye West 40, sind ziemlich kreativ, wenn es um ungewöhnliche Kindernamen geht. Ihre erste Tochter heißt North, 4, und ihr Sohn Saint, 2, zu deutsch also "Nord" und "Heilig". Derzeit spekulieren Kardashians Fans auf Instagram allerdings darüber, wie wohl der Name des dritten Kindes der beiden lauten könnte. Andere Quellen behaupten gar, es gebe Streit zwischen den Eheleuten, da der ungewöhnliche Name nicht der einzige Name im Rennen sei...

Kim Kardashian und Kanye West: Wie verrückt wird es diesmal?

Auslöser für die Spekulationen ist ein Instagram-Post Kardashians. Auf der Social-Media-Plattform teilte sie nun ohne weiteren Kommentar ein Bild des geradezu ikonischen Monogramms des französischen Luxus-Labels Louis Vuitton. Die Fans diskutieren seither angeregt darüber, ob dies ein Hinweis auf den Namen des neuen Erdenbürgers sein könnte. In den Kommentaren finden sich zahlreiche Namensvorschläge, darunter "Louis Vuitton West", "Louis West", "Vuitton West" und "Louise West". Doch auch noch ein anderer ungewöhnlicher Name und ein sehr bodenständiger sollen auf der Namensliste stehen. Welche das sind, erfahren Sie im Video. Wie die Kleine wirklich heißt, das ist bisher allerdings noch ein Geheimnis. 

Kim Kardashian und Kanye West im Babyglück 

Wie der US-Reality-TV-Star kürzlich bestätigt hatte, hat eine Leihmutter am 15. Januar die zweite Tochter des Paares zur Welt gebracht. "Kanye und ich freuen uns, die Ankunft unseres gesunden, schönen Mädchens ankündigen zu können", heißt es in ihrem Post. "Wir sind unserer Leihmutter unglaublich dankbar, dass sie unsere Träume mit dem größten Geschenk, das man geben kann, wahr gemacht hat. Und wir danken unseren wundervollen Ärzten und Krankenschwestern für ihre besondere Fürsorge."

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken