VG-Wort Pixel

Kim Kardashian Sie ist total sauer auf Schwester Kourtney

Kim Kardashian, Kourtney Kardashian
Kim Kardashian, Kourtney Kardashian
© Getty Images
Blut ist dicker als Wasser? Bei den Kardashians offenbar nicht. Kim soll kurz davor sein mit Schwester Kourtney zu brechen

Bei den Kardashians gibt es gerade angeblich Familienzoff vom Allerfeinsten! Kim Kardashian soll wütend auf ihre Schwester Kourtney sein - denn die spannt ihr angeblich Freunde und Mitarbeiter aus.

Klaut Kourtney Kardashian ihr die Freunde?

Eigentlich sollte sich Kim gerade in aller Ruhe auf die Geburt ihres dritten Kindes vorbereiten, das von einer Leihmutter ausgetragen wird. Aber von fröhlicher Stimmung ist bei ihr momentan keine Spur. Im Gegenteil: Die 37-Jährige ist auf 180, weil Kourtney Kardashian ihr Leben kopiert "Kourt klaut ihr die Freunde, Make-up- und Hair-Artists, Stylisten und spannt ihr Leute aus ihrem inneren Kreis aus", verriet ein Insider gegenüber "RadarOnline".

Kim Kardashian hat die Nase voll

"Kims Entourage schrumpft und die meisten davon hängen in Kourtneys Haus ab", heißt es weiter. Und das nimmt Kim der 38-Jährigen richtig übel. Schließlich sei es schwierig gutes Personal zu finden: "Sie arbeitet sie ein und dann freundet sich Kourt mit ihnen an." Und es sei nicht das erste Mal, dass Kourtney ihrer jüngeren Schwester die Freund ausspannt. Schon in der Vergangenheit soll es mit dem Unternehmer Jonathan Cheban ähnlich gelaufen sein. Früher war er Kims bester Freund, jetzt verbringt der 43-Jährige am liebsten Zeit mit Kourtney. 

Ist Kourtney eifersüchtig?

Der Grund für diese fiese Art soll Eifersucht sein. Kourtney sei neidisch auf Kims Erfolg und stahl ihr sogar ihre einstige Assistentin Stephanie Shepherd. Der Reality-TV-Star feuerte Stephanie Anfang November. Angeblich weil sie ihre Position innerhalb der Kardashian-West-Marke ausbauen und Kim das nicht wollte. Zuvor zeigte sich Stephanie aber immer wieder gemeinsam mit Kourtney auf Instagram, die beiden nannten sich sogar "Schatz". In einer Folge von "Keeping Up With The Kardashians" gab Kim sogar offen zu, dass sie es nicht gut findet, dass die beiden Frauen so eng miteinander sind. "Das ist echt gruselig", sagte die Frau von Kanye West, 40, damals. Ob das der wahre Grund für die Kündigung war?

Unsere Video-Empfehlung  

jdr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken