Kim Kardashian "Totale Verwandlung" in Planung

Kim Kardashian
© CoverMedia
It-Girl Kim Kardashian soll beim diesjährigen Besuch einer Halloween-Party "das komplette Gegenteil" von dem Look darstellen, den sie normalerweise drauf hat. 

Kim Kardashian (32) hat für ihr noch streng geheimes Halloween-Kostüm auf einer Party im Avenue-Nightclub in New York offenbar große Pläne.

Wie bekannt wurde, engagierte die Reality-TV-Schönheit ('Keeping Up with the Kardashians') Haar-Stylist Michael Silva, der eigens für sie eine sehr aufwendige Perücke aus 100 Prozent Echthaar kreieren soll. Das Haarteil, was in zehn Stunden Handarbeit erstellt werden wird, soll das Kostüm vervollständigen, das die dunkelhaarige Schöne zur diesjährigen 'Midori Green'-Halloween-Party tragen wird.

"Die Perücke soll ihre Schönheit nur unterstreichen", verriet der Star-Friseur gegenüber 'New York Daily News'. "Sie soll sie nicht völlig unkenntlich machen, aber sie in das Gegenteil verwandeln von dem, was sie normalerweise ist."

Die Amerikanerin war immer schon ein großer Fan der gruseligen Veranstaltung und zeigte sich auch schon in früheren Jahren mit ausgefallenen Kostümen.

Im letzten Jahr entschied sich die Modedesignerin für die New Yorker 'Midori Green'-Halloween-Party, ihre dunkle Mähne gegen eine purpurrote einzutauschen und erschien als Batman-Gegenspielerin Poison Ivy. Ihre berühmten Kurven zeigte Kim Kardashian dazu in einem sexy grünen mit Kleid mit Fake-Efeu über dem gesamten Körper und als Verlängerung ihrer Augenbrauen.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken