VG-Wort Pixel

Kim Kardashian + Kanye West Kurz nach Chicagos Geburt: Baby Nummer vier in Planung

Kim Kardashian 
© Getty Images
Die kleine Chicago ist noch keine zwei Wochen auf der Welt, da denken Kim Kardashian und Kanye West laut eines Insiders schon über ein viertes Kind nach

Kim Kardashian und Kanye West, 40 können einfach nicht genug vom Babyglück bekommen: Denn keine zwei Wochen nach der Geburt von Töchterchen Chicago West sollen die Reality-TV-Queen, 37, und ihr Rapper Chicagos Leihmutter bereits gefragt haben, ob sie auch ihr viertes Kind austragen kann. Das verriet ein Insider dem "US-Magazin".

Kim Kardashian: Sie will wieder Mutter werden

Für Kim, der aus gesundheitlichen Gründen nach der Geburt von Tochter North, 4, und Sohn Saint, 2, von einer Schwangerschaft abgeraten wird, war eine Leihmutterschaft "die beste Erfahrung, die ich je hatte". Ihre Leihmutter habe "all ihre Träume, die Familie zu vergrößern, wahr gemacht", schwärmt die Unternehmerin auf ihrer Website.

Kanye West hat einen neuen Freund gefunden

Rapper Kanye West habe in dem Ehemann der Leihmutter außerdem einen neuen guten Freund gefunden, mit dem er sich sehr gut verstehe, erzählt ein Insider weiter. "Die beiden haben den ganzen Tag lang zusammen herumgealbert und geredet." Und obwohl Familie West sich im Moment laut einer Quelle "sehr gesegnet fühlt" und Dreifach-Mama Kim "sehr glücklich ist, eine fünfköpfige Familie zu haben, will sie ihre Familie definitiv noch vergrößern!"

Unsere Video-Empfehlung zum Thema:  

aen / <br/> Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken