Kim Kardashian + Kanye West: Sie bangten um Söhnchen Saint

Schock für Kim Kardashian und Kanye West: Ihr Sohn Saint war so schlimm erkrankt, dass er per Krankenwagen in die Klinik gebracht werden musste

Kim Kardashian und Saint 

Das Jahr 2017 endete für Kim Kardashian, 36, ("Keeping Up With the Kardashians") mit einem Schock. Der Reality-Star und ihr Ehemann Kanye West, 40, bangten um Söhnchen Saint West, 2.

Kim Kardashian: "Mein kostbarer kleiner Junge"

Mit dieser Meldung dürfte Kim Kardashian ihre Fans ziemlich schocken. Auf Instagram teilt sie ein Foto von sich mit Saint auf dem Arm und schreibt dazu: "Mein kostbarer, kleiner Junge ist so stark! Nachdem ich drei Nächte im Krankenhaus verbracht habe und mein Baby mehrere Infusionen bekommen hatte und an Sauerstoffmaschinen angeschlossen war, war das Jahresende eine Herausforderung für uns." Doch was war dem kleinen Saint passiert?

Melania Trump

Sie beschwört den amerikanischen Geist der Weihnacht

Melania Trump
Melania Trump führt uns durch das weihnachtlich dekorierte Weiße Haus.
©Gala

Saint West hat eine Lungenentzündung

Wie Kim weiter schreibt, ist der Kleine an einer Lungenentzündung erkrankt. Mittlerweile habe er aber das Krankenhaus wieder verlassen können. "Er ist zu Hause und es geht ihm besser. Er ist so belastbar. Ich bin mir sicher, dass er sagen wird, dass die Fahrt mit dem Krankenwagen cool war!", zeigt sich Kim Kardashian erleichtert. Und auch wir freuen uns, dass es dem kleinen Bruder von North West, 4, wieder besser geht!

Die 14. Staffel „Keeping Up with the Kardashians“ immer montags um 21:55 Uhr – nur auf E! Entertainment.

Luxus im Kinderzimmer

Die verwöhntesten Promi-Kids

Kylie Jenners Tochter Stormi bekommt zu ihrem ersten Geburtstag eine Party der Extraklasse. In einer riesigen Eventlocation zelebrieren Kylie und Travis Scott das erste Jubiläum ihrer Tochter. Schon der Eingang der Halle ist beeindruckend, wenn auch etwas gruselig: Die Besucher gehen durch Stormis aufgeblasenes Konterfei in die Location. 
Im Inneren geht es dann kunterbunt weiter: Obwohl die Location mit farbenfrohen Luftballons bestückt ist, wird der Fokus nicht von der opulenten, mehrstöckigen Torte genommen. Der Kuchen ist aber nicht nur mit zahlreichen Blüten verziert, das oberste Stockwerk bildet ein kleines Karussell, das sich tatsächlich dreht.
Für ihre Tochter ist ihr wirklich kein Aufwand zu groß - oder zu teuer: Mithilfe der berühmten Partyplanerin Mindy Weiss designt Kylie einen Indoor-Jahrmarkt mit allerlei Attraktionen. Und trifft dabei genau ihre Wünsche, per Instagram dankt sie Mindy überglücklich: "Ich habe von dieser Party geträumt und dann Zimmer für Zimmer auf Papier gebracht und Mindy Weiss hat meine Vision wirklich zum Leben erweckt !!! Vielen Dank Mindy und Team! Diese Party war magisch"
Die stolzen Eltern, Kylie Jenner und Travis Scott, befinden sich mit der Hauptperson natürlich mitten im Getümmel und posieren mit Stormi in einem nachgebauten Heißluftballon. Dem Geburtstagskind scheint die Umgebung allerdings nicht so richtig geheuer zu sein - Stormi schaut etwas skeptisch drein. Ihre Eltern hingegen wirken glücklicher denn je, der Rapper gibt seiner Freundin einen liebevollen Kuss auf die Wange. 

56

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche