Kim Kardashian + Kanye West: Baby Nummer vier ist da!

Die Leihmutter von Kim Kardashian und Kanye West hat das vierte Kind des Promi-Paares zur Welt gebracht

Kanye West und Kim Kardashian

Kim Kardashian, 38, und Kanye West, 41, haben Grund zur Freude: Ihre Leihmutter hat das vierte Kind des Paares, einen Jungen, zur Welt gebracht. Via Twitter verkündete Kim die Baby-News.

Kim Kardashian + Kanye West: Es ist ein Junge

Um 18:03 deutscher Zeit verkündete Kim auf Instagram, dass ihr zweiter Sohn das Licht der Welt erblickt hat. "Er ist da und er ist perfekt", so der kurze Tweet. Somit können sich North West, 5, Saint West, 3, und Chicago West, 1, über ein neues Brüderchen freuen. Der kleine Mann sei übrigens optisch ein Zwilling seiner großen Schwester Chicago, verrät Kim in einem weiteren Tweet, "aber das ändert sich bestimmt noch."

Leihmutter in den Wehen

Die Information, dass die Leihmutter in den Wehen liegt, stammt nicht von einer anonymen Quelle aus dem Umfeld von "Kimye", sondern von Kourtney Kardashian , 40, höchstpersönlich. Diese überraschte in der Show von Ellen DeGeneres, 61, nicht nur das Publikum mit dieser tollen Nachricht, sondern gleich noch die werdende Großmutter Kris Jenner, 63.

Den Moment hielt die Moderatorin gleich noch in einem Tweet fest. Zu dem kurzen Clip schrieb sie: "Ich habe Kris Jenner mit ihren sechs Enkelkindern überrascht. Und dann noch mit einem weiteren. Ich schicke euch Liebe, Kim Kardashian und Kanye West!"

Kris Jenner wird überrascht

In dem Video ist zu sehen, dass Oma Jenner offenbar wirklich nichts von diesen tollen Nachrichten gewusst hat. Wie schon das dritte Kind, Chicago West, 1, des Promi-Paares wird Nachwuchs Nummer vier von einer Leihmutter ausgetragen. Die ersten beiden Kids, North West, 5, und Saint West, 3, brachte Kim Kardashian noch selbst auf die Welt.

Leihmutter

Mit Leihmutter zum Familienglück

Perez Hilton  Die Geburt seines zweiten Kindes nutzt Perez Hilton um ein Statement für eine legale Leihmutterschaft von homosexuellen Partnern in allen US-Bundesstaaten zu setzen. Erst im vierten Anlauf wurde die Leihmutter endlich schwanger: Mia Alma wurde am 9. Mai geboren. Bruder Mario, der ebenfalls von einer Leihmutter ausgetragen wurde, freut sich riesig über die kleine Schwester.
Gauri Khan, Shah Rhuk Khan, Suhana, Aryan
Jimmy Fallon und Nancy Juvonen  Am 23. Juli wurde die Tochter von Talkmaster Jimmy Fallon und Nancy Juvonen geboren. Im Nachhinein wird durch ein Interview mit der "Today" bekannt, dass Winnie Rose per Leihmutter zur Welt kam. Fallon verriet, "dass sie verschiedene Dinge probiert hätten um ein Baby zu bekommen, sich schließlich für die Leihmutterschaft entschieden hätten".
22. April 2009: Auch am zweiten Tage des Festivals sind Robert De Niro und Grace Hightower wieder dabei

13

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche