Kim Hnizdo: Schock! Hat "Honey" schon eine Neue?

Was GNTM-Gewinnerin Kim Hnizdo wohl dazu sagt? Ihr Ex-Freund "Honey" soll angeblich ein neues Liebesglück gefunden haben

Kim Hnizdo, Alexander "Honey" Keen

Ist der Ex von Kim Hnizdo, 20, etwa wieder vergeben?

Alexander "Honey" Keen, 33, soll angeblich wieder in festen Händen sein. Auf dem Sportpresseball in Frankfurt zeigte sich das Model am Samstagabend (5. November) mit einer attraktiven neuen Frau an seiner Seite. Curvy Model Jana Azizi.

Honey: Verliebt in Jana Azizi?

View this post on Instagram

Deutscher Sportpresseball mit Jana!

A post shared by ALEXANDER KEEN (@alexander__keen) on

Das sagt Honey

Klar, dass da natürlich wieder spekuliert wird. Läuft da etwa was? Ist Honey wieder frisch verliebt? Gegenüber GALA sprach der Schönling Klartext und klärte auf, was es mit seiner angeblichen Neuen auf sich hat. "Jana hat eine tolle Persönlichkeit und ist ein super gebuchtes Curvy Model, allerdings sind wir einfach super gute Freunde und Modelkollegen." Den Wirbel um eine neue Liebe kann Honey gut verstehen. "Wenn zwei Menschen sich einfach gut miteinander verstehen und toll Party miteinander machen können, dann sieht das natürlich recht schnell so aus - gerade bei so einer attraktiven Freundin wie Jana - dass da mehr läuft."

Treffen zwischen Kim Hnizdo und Honey?

Besonders prekär: Auch Kim Hnizdo besuchte gestern den Sportpresseball in Frankfurt. Sind sich die beiden über den Weg gelaufen und haben vielleicht sogar miteinander gesprochen? Honeys Antwort: Zu Kim habe er "keinen Kontakt". Das dürfte die GNTM-Gewinnerin nicht allzu schlimm gefunden haben, schließlich machte sie sich dort mit ihrer Schwester Nina einen schönen Abend.

Kim Hnizdo

Gemeine Spitze gegen Honey

Kim Hnizdo: Gemeine Spitze gegen Honey
Kim Hnizdo: Fiese Spitze gegen Honey
©Gala

Nach "Germany's next Topmodel"-Teilnahme

Welchen Weg gingen Heidis Mädels?

Gisele Oppermann  Lange war es still um sie – jetzt ist die "Heulsuse" von damals zurück! Bei "Germany's Next Topmodel" hat Gisele Oppermann die Drama-Queen raushängen lassen und die eine oder andere Träne verdrückt. Ob sie immer noch so nah am Wasser gebaut ist? 
Gisele Oppermann war lange von der Bildfläche verschwunden, doch jeder wird sich an ihre legendären Tränenausbrüche im TV erinnern. 2010 ereilt sie dann ein wirklich schwerer Schicksalsschlag: Sie hat einen Autounfall, liegt lange Zeit im Krankenhaus. Seit 2014 ist sie wieder glücklich und Mutter einer kleinen Tochter.
Obwohl Miriam Höller während ihrer Teilnahme an der fünften Staffel von "Germany's next Topmodel" nicht wirklich ins Auge gestochen ist, war sie seitdem viel im deutschen Fernsehen zu sehen: Die sportliche Blondine war unter anderem beim TV total Turmspringen und bei Global Gladiators zu sehen. Als Stuntfrau ist sie für Formate, wie die ProSieben Winter Games die perfekte Besetzung. 
Namaste! Wanda Badwal belegte in der dritten Staffel von "Germany's next Topmodel" den vierten Platz. Zehn Jahre später hat sich einiges verändert; Wanda arbeitet als Yoga-Lehrerin und Fotografin, absolvierte verschiedene Workshops auf Bali und in Deutschland. Auf ihrem Instagram-Account inspiriert sie mittlerweile fast 18.000 Menschen mit ihrem Lifestyle. 

58

Alexander Honey Keen

Im Interview

Alexander Honey Keen: Arrogante Antwort zum Dschungelcamp
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche