VG-Wort Pixel

Kim Gloss Zuckersüße Liebeserklärung an Freund Alex

Kim Gloss und Freund Alex
Kim Gloss und Freund Alex
© instagram.com/kim_glossofficial
Alle Promi-News im GALA-Ticker: Kim Gloss: Süße Liebeserklärung für ihren Freund +++ Für diese Geste erntet Carmen Geiss harsche Kritik +++ Melanie Müller: Fans kritisieren ihre vielen Schönheitsoperationen

Promi-News 2021 im GALA-Ticker

22. Januar

Kim Gloss: Rührende Liebeserklärung bei Instagram

Seit vier Jahren gehen Kim Gloss, 28, und Alexander Beliaikin gemeinsam durchs Leben, wollen sogar heiraten. Wie sehr Kim ihren Verlobten liebt, macht sie jetzt mit einer zuckersüßen Liebesbotschaft via Instagram deutlich. Zu Alex' Geburtstag postet die Influencerin einige Storys, in denen sie ihm ihre unendliche Liebe gesteht. Ein Video zeigt einige Pärchenfotos, im Hintergrund läuft Ed Sheerans Hit "Perfect". Dazu schreibt Kim die emotionalen Zeilen: "Ich kann nicht in Worte fassen, wie sehr ich dich schätze und liebe. Meine Liebe zu dir ist unendlich und ich freue mich so sehr auf unsere gemeinsame Zukunft. Bleib so wie du bist, denn so bist du perfekt." 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Na da kann die Hochzeit ja bald kommen! Wann es soweit sein wird, steht allerdings noch nicht fest.

21. Januar 

Für diese Geste erntet Carmen Geiss harsche Kritik

Das Leben von Carmen Geiss, 55, und Ehemann Robert Geiss, 56, wird genaustens unter die Lupe genommen. Nicht nur von dem Kamerateam und den Zuschauern der Serie "Die Geissens  – Eine schrecklich glamouröse Familie", sondern auch von den Instagram-Usern, die dem Paar auf der sozialen Plattform folgen. Dass die Schritte und Entscheidungen der Geissens nicht immer auf Applaus und Anklang stoßen, hat sich schon mehrfach gezeigt. So auch bei Carmens neustem Beitrag.

Carmen Geiss publiziert auf Instagram eine Reihe von Bildern, die sie gemeinsam mit ihrem Mann bei einem Geschäftstermin in Dubai zeigen. "Habe die nettesten Leute getroffen, etwas über die neuesten Investitionsmöglichkeiten in Dubai gelernt, beeindruckende Projekte gesehen und einige sehr interessante (und offensichtlich lustige) Gespräche geführt", schreibt die 55-Jährige zu den Fotos. Die ersten Aufnahmen zeigen Carmen und Robert mit ausreichend Abstand zu den übrigen Unternehmern. Was Kritikerin ins Auge spring, ist das letzte Foto, auf dem das Paar dicht gedrängt mit einem anderen Mann posiert – Carmen legt dabei ihre Hand auf dessen Schulter, keiner der dreien trägt einen Mund-Nasen-Schutz. Ein absolutes No-Go während einer weltweiten Pandemie, finden die Fans.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Und wo bleibt der Corona ABSTAND Frau Geiss???", lautet der Kommentar eines aufgebrachten Users. Ein andere schreibt: "Noch nie etwas von Corona gehört? Furchtbar." Viele weitere fragen sich, wo die Masken des Society-Paares abgeblieben sind. Ein andere regt die alleinige Tatsache auf, dass Familie Geissen derzeit überhaupt auf Reisen ist. "Kein Respekt anderen Personen gegenüber ... Die dürfen reisen, wir machen Homeoffice ... Kurzarbeit ... Wo ist denn da die Gerechtigkeit?" Dazu geäußert hat sich Carmen Geiss bisher nicht. 

19. Januar

Melanie Müller: Viel Kritik für "neues Gesicht"

Aus ihren vielen Schönheitsoperationen macht Melanie Müller kein Geheimnis. In der "Dschungelshow" präsentierte der Reality-Star sein "neues Gesicht" – und das wirkt deutlich verändert. Die Wangen aufgepolstert, die Lippen unterspritzt, die Nase auffallend gerade, von normalen Anzeichen des Älterwerdens keine Spur mehr – bei Instagram muss sich die 32-Jährige deshalb einige Kommentare von ihren Fans gefallen lassen. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Die aufgepolsterten Wangen gehen gar nicht", schreibt eine, eine andere beurteilt Mellis neues Aussehen gar als: "Horror". Auch Vergleiche mit einem Clown können sich die Follower der Ex-"Dschungelcamperin" nicht verkneifen. Melanie selbst scheint sich zu gefallen – und das ist ja die Hauptsache. 

18. Januar

Dolly Buster: Sie sieht komplett verändert aus

2004 war Dolly Buster selbst im "Dschungelcamp", am Samstag (16. Januar) war sie zu Gast im TV-Studio der "Dschungelshow". Doch wäre sie nicht mit vollem Namen angekündigt worden, hätte man sie wohl kaum erkannt. Das Gesicht glatt gebügelt und prall, die Lippen auffallend voluminös und die Haare deutlich dunkler, voller und länger – ihr Erscheinungsbild hat sich eindeutig und sehr stark verändert. Ein Blick auf ihr Instagram-Profil bestätigt den Eindruck. Nur bei ganz genauem Hinsehen erkennt man Dolly Buster. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ob die ehemalige Porno-Darstellerin hier mit zu vielen Filtern gearbeitet oder ein Schönheitschirurg Hand angelegt hat? Die 51-Jährige äußert sich dazu selbstverständlich nicht.

Weitere Promi-News der letzten Woche lesen Sie hier

Verwendete Quelle. instagram.com

abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken