VG-Wort Pixel

Ist Kim Gloss etwa wieder schwanger? Dieser Bauch ist jawohl eindeutig

Kim Gloss
Kim Gloss
© Getty Images
Süße Neuigkeit zum Jahresbeginn? Musikerin und TV-Sternchen Kim Gloss soll ihr zweites Baby erwarten und machte ein (fast) eindeutiges Instagram-Posting

Das wäre ja eine zuckersüße Neujahrs-Neuigkeit! Kim Gloss, 25, soll ihr zweites Kind erwarten. Das ehemalige "Deutschland sucht den Superstar"-Sternchen erzieht gemeinsam mit ihrem Ex-Partner Rocco Stark, 31, Töchterchen Amelia, die am 13. Februar 2013 das Licht der Welt erblickte. 

Kim Gloss: Ist sie mit Baby Nummer zwei schwanger?

Im Juni 2013 gab das Paar seine Trennung bekannt, doch mittlerweile ist Kim mit ihrem Partner Alex überglücklich. 

Süßes Posting auf Instagram

Nun postete sie auf ihrem offiziellen Instagram-Account ein niedliches Bild, auf dem die Fans eindeutig einen Babybauch erkennen und die Sängerin auch fragen, ob sie denn schwanger sei. Die Musikerin trägt einen weißen schulterfreien Pullover und tatsächlich: Ein klitzekleines Bäuchlein wölbt sich da tatsächlich. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Kim Gloss möchte drei Kinder

Eine zweite Schwangerschaft würde nicht allzu sehr überraschen, schließlich erklärte Kim Gloss bereits auf Snapchat ganz offen, weiter Kinder haben zu wollen: "Ich möchte auf jeden Fall noch mindestens zwei Kinder bekommen. Mein Wunsch war es immer drei Kinder zu haben." Es wird sich zeigen, ob die Mini-Wölbung tatsächlich eine Babykugel ist, oder wir uns mit niedlichem Nachwuchs noch gedulden müssen. Das Management der Sängerin wollte sich bisher jedenfalls nicht zu den Gerüchten äußern. 

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken