Kim Gloss: Backstage beim "Playboy"-Shooting

TV-Sternchen Kim Gloss hat für das Männermagazin "Playboy" blank gezogen und am Set für ihre Fans extra ein Backstage-Video gedreht

"Heute nehme ich euch mit zu meinem "Playboy"-Shooting. Ich bin mega aufgeregt. Es ist etwas ganz Besonderes und deshalb muss ich das natürlich auch mit euch teilen", erklärt Kim Gloss, 22, direkt zu Anfang ihres neuesten Videos auf ihrem YouTube-Channel. Darin nimmt sie ihre Anhänger mit in das Luxushotel, in dem dann schlussendlich auch die heißen Bilder für das Männermagazin geshootet wurden. Die Fans dürfen dabei zusehen, wie Kim für die sexy Fotos zurechtgemacht wird, wo sie in ihrer Unterwäsche posiert und was sie vor dem Dreh gegessen hat. Außerdem stellt sie ihr Team und die Location vor.

Kim ist auf ihr sexy "Playboy"-Cover übrigens super stolz. Auf ihrem Facebook-Profil postete sie einen Schnappschuss von sich und Star-Friseur Udo Walz, 70. Das kommt an: Über 1.800 Fans drückten auf den "Gefällt mir"-Button und beglückwünschten die ehemalige "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidatin zu ihren sexy Aufnahmen.

Udo Walz hat sich auch ein Heft gekauft 😚😊 #playboy #magazine #udowalz #berlin Playboy

Gepostet von Kim Gloss am Donnerstag, 16. April 2015

Die Exfreundin von Schauspieler Rocco Stark, 28, gab sich allerdings nicht nur in ihrem Video sehr offen, sondern auch in ihrem "Playboy"-Interview. So verriet sie in dem Gespräch unter anderem, dass sie gerne mal nackt in der Küche den Kochlöffel schwingt. Vorraussetzung: "Wenn ich den richtigen Mann habe". Mit dem verbringt sie die intimen Stunden nicht in völliger Dunkelheit, auf die richtige Atmosphäre käme es schließlich an. "Ein warmes, schönes Licht, am besten Kerzen. Aber ganz viele", verrät Kim Gloss.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche