VG-Wort Pixel

Kim Debkowski + Rocco Stark Sie haben sich getrennt

Liebes-Aus nach fünf Monaten Beziehung: Die Dschungel-Romanze zwischen Kim Debkowski und Rocco Stark ist vorbei. Beide haben die Trennung bestätigt

Im Dschungelcamp hat es zwischen den beiden gefunkt, danach waren Kim Debkowski und Rocco Stark öffentlich ein Paar. Noch am Montag (11. Juni) zeigten sich die beiden knutschend bei einer Bubble-Tea-Werbeveranstaltung, dort haben sie auch ihre gemeinsame Single "Is It Love?"gesungen. Doch jetzt hat das Liebesglück ein Ende gefunden.

Stark schrieb Dienstagnacht (12. Juni) auf seiner Facebook-Seite: "Mir fällt das sehr schwer, aber Kim und ich haben uns getrennt. Wir hoffen, Ihr versteht, dass mir die Trennung sehr nah geht und wir momentan nicht darüber sprechen wollen. Bitte habt Verständnis, dass wir dazu keine Interviews geben möchten."

Auch die 19-jährige Kim Debkowski, bekannt als "Kim Gloss", bestätigte auf ihrer Facebook-Seite das Ende der Beziehung: "Ja, Rocco und ich haben uns getrennt. Es tut mir sehr weh und es wird eine sehr schwere Zeit für mich/uns. Das alles ändert nichts daran, dass ich ihn über alles liebe. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich bzw. wir momentan kein Statement dazu abgeben möchten."

Anfang März ist das Paar noch in eine gemeinsame Wohnung in München gezogen. Außerdem soll der 26-Jährige bereits um die Hand seiner Liebsten angehalten haben, auch von Familienplanung war die Rede. Nun ist jedoch alles vorbei zwischen dem "DSDS"-Sternchen und dem Sohn von Uwe Ochsenknecht - die Gründe sind bislang unklar.

Zukünftig widmen sich die beiden jedenfalls getrennt voneinander ihren Karrieren: Kim Debkowski singt derzeit häufig am Ballermann, während Rocco Stark als Sänger und TV-Schauspieler tätig ist.

mth

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken