Kim Debkowski: 'DSDS'-Zeit war peinlich

TV-Sternchen Kim Debkowski findet nicht, dass sie bei ihrem Fernseh-Debüt gut aussah.

Kim Debkowski (20) bezeichnete ihre Zeit bei 'Deutschland sucht den Superstar' als "Jugendsünde hoch 3".

2009 nahm die junge Entertainerin ('Barbie Girl 2012') das erste Mal an der Castingshow von Poptitan Dieter Bohlen (58, 'Cherry Cherry Lady') teil, flog aber im Recall raus. Im Jahr darauf schaffte sie es wesentlich weiter und belegte Platz vier der siebten Staffel, die Mehrzad Marashi letztendlich gewann.

Willi Herren rechtfertigt sich zum Laura Müller Witz

"Ich habe das ja charmant verpackt"

Willi Herren
Nachdem sich Willi Herren erneut über Michael Wendler und Laura Müller lustig gemacht hat, wird sein Auftritt vom Veranstalter beendet. Wie uneinsichtig Willi sich zeigt, sehen Sie im Video.
©Gala

Heute blickt die Hamburgerin mit gemischten Gefühlen auf ihre damaligen Auftritte zurück. "Meine 'DSDS'-Zeit war ja auch Jugendsünde hoch 3. Wenn ich das sehe, dann schäme ich mich", sagte die Sängerin gegenüber RTL. Ein großes Drama strickt sie daraus allerdings nicht. Lachend betonte sie: "Jeder hat mal eine Phase gehabt, die man bereut!"

Inzwischen ist Kim Debkowski glücklich mit Rocco Stark (26, 'Radio Silence') liiert, die beiden haben sich in der Dschungel-Show 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' kennengelernt und erwarten derzeit ihr erstes Kind. Der baldige Vater konnte die Jugendsünden-These seiner Liebsten nur bestätigen und lachte machomäßig: "Ich habe auch ein Machtwort gesprochen, denn ein paar Sachen haben mir nicht so gefallen, da hat Kim dann aber auch Rücksicht genommen."

Während die Musikerin früher nahezu ausschließlich ihre Leidenschaft für Make-up unterstrich, sieht man sie heute auch oft im natürlichen Look. Schon immer hervorstechend allerdings sind ihre schöne Haare, die das TV-Starlet hegt und pflegt - ganz ohne Stress, wie Kim Debkowski jüngst enthüllte: "Ich wasche sie ganz normal und benutze eine Kur und Spülung und lasse eine Kur ab und zu auch über Nacht drauf. Am nächsten Tag wäscht man sie dann raus."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche