Kim Cattrall Auto rast in ihr Haus

Ein Jugendlicher ist mit seinem Wagen in das Haus der "Sex and the City"-Darstellerin Kim Cattrall gekracht

Schock für Kim Cattrall: Ein Teenager ist mit seinem Auto in das Haus der "Sex and the City"-Darstellerin auf Vancouver Island gerast.

Gebäude und Möbel beschädigt

Die Schauspielerin postete Bilder des Vorfalls selbst auf ihrer Twitter-Seite. Auf den Fotos ist ein weißer Geländewagen zu sehen, der offenbar mit voller Wucht das Gebäude gerammt hat.

Die Front des Hauses sowie einige Möbel der 59-Jährigen sind den Aufnahmen zufolge stark beschädigt worden.

Der Serienstar twitterte, dass es sich um einen "unvernünftigen 16-jährigen Fahrer" gehandelt habe. "Menschen hätten sterben können", schrieb Kim Cattrall wütend. "Du solltest dich schämen."

Demnach ist bei dem Unfall niemand verletzt worden. Glück im Unglück.

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken