VG-Wort Pixel

Kim + Rocco Baby Amelia ist da

Die TV-Sternchen Kim Debkowski und Rocco Stark freuen sich über die Geburt einer Tochter, die am Montag zur Welt kam. Rocco Stark nutzte Facebook als Verbreitungsmedium

"Tränen der bedingungslosen Liebe" löse seine Tochter in ihm aus, verrät Ex-"Dschungelcamp"-Bewohner Rocco Stark Montag Morgen (11. Februar) via Facebook. Am selben Morgen um 8.35 Uhr sei die kleine Tochter aus seiner Beziehung zu "Dschungelcamp"-Kollegin Kim Debkowski geboren, schreibt er, sie erhält den Namen "Amelia Stark". Stark beschreibt seine Tochter als unglaublich und unbeschreiblich hübsch und ist ganz stolzer Vater. Innerhalb einer Stunde hatten rund 58.000 Fans des Paares auf "Gefällt mir" geklickt.

Die Sängerin, 20, und der Schauspieler, 26, die seit ihrem Auftritt bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" eine durch eine Pause unterbrochene und im TV eifrig dokumentierte Beziehung führen, freuen sich schon seit Monaten auf das Kind. Eine Foto-Homestory mit frisch eingerichtetem Babyzimmer zeigten sie ebenso wie Stress beim Einkaufen und den Besuch einer Paartherapie. Beim lockeren Umgang der beiden Teenielieblinge mit dem Privatleben ist zu hoffen, dass auf Facebook schon bald ein Bild der kleinen Amelia auftauchen wird.

Auch Kim wird sich sicherlich bald zu Wort melden. Vor der Geburt hatte sie im Fernsehen noch über ihre Kreißsaal-Erfahrungen gemutmaßt: "Ich habe Angst, dass ich den Rocco vielleicht zusammenhaue, weil das ja nicht ohne ist und er wird wahrscheinlich lachen, wie ich ihn kenne." Rocco Stark machte im Posting jedoch einen fitten Eindruck, er scheint die Geburt des ersten Kindes und die Unterstützung der Mutter also gut überstanden zu haben.

cfu

Mehr zum Thema

Gala entdecken