Kiefer Sutherland: Kiefer greift tiefer

Kiefer Sutherland wurde in New York beim Fummeln mit einer Unbekannten erwischt und alle fragen sich: Ist das seine neue Freundin?

Was war denn da los? Promi-Blogger Perez Hilton rätselte auf seiner Internetseite, wer die unbekannte Dame an der Seite von Kiefer Sutherland war, mit der er in einem New Yorker Nachtclub beim gegenseitigen Betatschen fotografiert wurde. Dabei ging es vor allem auch um die Frage, in welchem Verhältnis die mysteriöse Begleitung zu dem "24"-Star steht: eine Affäre oder gar seine neue Freundin?

Sicher ist nur, dass sich die beiden offensichtlich blendend verstanden haben. So blendend, dass sie gar nicht die Finger voneinander lassen konnten. Kiefer Sutherland wäre das neue Liebesglück zu gönnen, in der Vergangenheit lief es in Liebesdingen nicht gerade harmonisch bei ihm. Nach einer gelösten Verlobung mit Julia Roberts und zwei gescheiterten Ehen, die letzte davon wurde 2008 geschieden, war der Serien-Darsteller in letzter Zeit hauptsächlich durch diverse Saufeskapaden aufgefallen.

Vielleicht sorgt die neue Frau an seiner Seite endlich einmal wieder für positive Schlagzeilen über Kiefer Sutherland. Fans seiner Paraderolle als Jack Bauer und der Serie "24" dürfen sich jedenfalls schon einmal auf 2012 freuen. Produzent Brian Grazer verkündete kürzlich über Twitter, dass der lang geplante Film zur Serie allen Spekulationen zum Trotz nächstes Jahr ins Kino kommen solle: "Ich habe gestern mit Kiefer telefoniert und wir freuen uns sehr auf die Produktion des "24"-Films für nächstes Jahr."

kse

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche