Khloé Kardashian: Es geht los! Das Baby ist offenbar unterwegs

Der Geburtstermin war er erst für Ende April angesetzt, nun haben bei Khloé Kardashian aber offenbar frühzeitig die Wehen eingesetzt

Ist es bei Khloé Kardashian, 33, ("Keeping Up With the Kardashians") so weit? Wie das US-Promi-Portal "TMZ" berichtet, haben bei der 33-Jährigen bereits frühzeitig die Wehen eingesetzt. Der Geburtstermin sei im Vorfeld allerdings für Ende April bestimmt worden. Damit wäre ihr kleines Mädchen noch etwas früh dran.

Kris Jenner eilte direkt los

Wie die Seite weiter berichtet, sei ihre Mutter Kris Jenner ,62, bereits am Mittwochmorgen in Richtung Cleveland im US-Bundesstaat Ohio aufgebrochen, um ihrer Tochter beizustehen. Ihre Schwester Kim Kardashian, 37, und weitere Familienmitglieder sollen in den nächsten Tagen folgen.

Sarah Lombardi

Freund Julian gibt ihr Halt

Sarah Lombardi
Sarah Lombardi und Julian Büscher beweisen, dass sie ein gutes Team sind.
©Gala

Hat Tristan Thompson sie betrogen?

Erst kurz zuvor war bekannt geworden, dass Khloé Kardashians Freund, der NBA-Star Tristan Thompson, 27, mit dem sie das Kind erwartet, sie im vergangenen Oktober mit nicht nur einer, sondern gleich zwei Frauen auf einmal betrogen haben soll. Damals war die 33-Jährige bereits im dritten Monat schwanger. Der Basketball-Star soll seiner Khloé auch vergangene Woche in New York untreu geworden sein. Ob sich Khloé so sehr darüber aufgeregt hat, dass die Fruchtblasen geplatzt sein könnte?

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Da ist der royale Zwillingsbauch! Im März wurde bekannt, dass Alessandra de Osma und Christian von Hannover erstmals Eltern werden, jetzt ist das auch nicht mehr zu übersehen. 
Ganz geduldig schiebt die hübsche Designerin eine ruhige Kugel auf dem Balkon ihres Apartments in Madrid. Selbige gewohnt stylisch in einem blau-weißen Pullover verpackt. 
Sabrina Mockenhaupt hat schon bald Grund zur Freude! Denn wie ihre beachtliche Kugel vermuten lässt und sie selbst verrät, ist "Butzelchens" Stichtag bereits am 22. Mai 2020. Ihr Mann Kay Gregor hat am Tag darauf Geburtstag. Daher fragt sich die ehemalige Langstreckenläuferin, ob ihr Kind und Kay sich wohl den gleichen Ehrentag teilen werden. Wann auch immer ihr Baby kommen mag, eines stellt Mocki klar: "(...) wir sind mehr als bereit".
Ann-Kathrin Götze versorgt ihre Fans via Instagram regelmäßig mit visuellen Schwangerschaftsupdates. Zu dem jüngsten Bild, auf dem sie nachdenklich auf ihre Babykugel blickt, schreibt die Frau von Profi-Fußballer Mario Götze: "Ich bewundere noch immer meinen Körper, weil er ein kleines menschliches Wesen erschaffen hat". 

124


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche