Khloé Kardashian: Die letzten Babypfunde wollen nicht purzeln

Khloé Kardashian kämpft mit Sport und gesunder Ernährung gegen die Extrakilos aus der Schwangerschaft mit Baby True

Seit der Geburt ihrer Tochter True, 5 Monate, hat sich das Leben von Khloé Kardashian, 34, ganz schön verändert. In den sozialen Medien zeigt sich der Spross des Kardashian-Clans jetzt immer öfter mit Baby.

Khloé Kardashian: Die letzten Kilos wollen einfach nicht runter

Auch wenn der Reality-Star die Mutterrolle sehr genießt, macht ihr doch eine Sache zu schaffen: Die Babypfunde. 17 Kilo hat Khloé seit der Geburt abgenommen, wie sie in ihrer App verrät, 25 Kilo sollen insgesamt runter. Doch nun stockt es. "Ich bin so nah an meinem Ziel, aber jetzt tut sich gerade nichts mehr. Es ist so schwer!", macht die frischgebackene Mama ihrem Frust über den Stillstand Luft.

Let's Dance 2020

Das sind die ersten vier Kandidaten

Let's Dance Jury
Auch die Jury Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi stehen schon in den Startlöchern für die neue Staffel der Tanzshow.
©Gala

Sie hatte schon immer Probleme mit dem Abnehmen

Khloé hat schon mehr als einmal abgenommen. Sie weiß also, was zu tun ist. "Ich esse gesund, wann immer ich kann, und ich trainiere", verrät sie in ihrer App. "An manchen Tagen ist es leichter, an anderen schwerer." Doch aufgeben kommt für die Unternehmerin nicht in Frage. "Ich mache mir keinen Druck und genieße es, Mutter zu sein. Eines Tage erreiche ich mein Fitnessziel und dann werde ich mich so gut fühlen!"

Stars auf Diät

Die Abnehmer

So kurvig kennen und lieben die Fans Rebel Wilson. Aber schon letztes Jahr entschied sie sich, gesünder zu leben.
2020 will sie nun gesünder denn je leben, nennt es "Mein Jahr der Gesundheit". Und auch auf den frisch geposteten Bildern kann man sehen: Sie hat schon deutlich abgenommen.
So wie hier 2017 kennen die meisten von uns Ed Sheeran: Lässiger Style, eher gemütliche Figur. Nun gab der Sänger im Podcast "Behind the Medal" zu, dass er Dank Tourleben mit Übergewicht zu kämpfen hatte und deshalb in den vergangen Jahren 22 Kilogramm abgenommen hat. „Du spielst in den USA dein Konzert zu Ende und holst dir einen Eimer voller Chicken Wings, sitzt hinten im Bus, guckst dir die Simpsons an und trinkst Wein. Und das jeden Tag“. Auch Sport passte nicht mehr in seinen Zeitplan.
Ed Sheeran ist heute deutlich schlanker: Jeden Morgen geht er 45 Minuten laufen, schwimmt regelmäßig und macht Sit-Ups.

286

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche