VG-Wort Pixel

Khloé Kardashian Die letzten Babypfunde wollen nicht purzeln

Khloé Kardashian kämpft mit Sport und gesunder Ernährung gegen die Extrakilos aus der Schwangerschaft mit Baby True

Seit der Geburt ihrer Tochter True, 5 Monate, hat sich das Leben von Khloé Kardashian, 34, ganz schön verändert. In den sozialen Medien zeigt sich der Spross des Kardashian-Clans jetzt immer öfter mit Baby.

Khloé Kardashian: Die letzten Kilos wollen einfach nicht runter

Auch wenn der Reality-Star die Mutterrolle sehr genießt, macht ihr doch eine Sache zu schaffen: Die Babypfunde. 17 Kilo hat Khloé seit der Geburt abgenommen, wie sie in ihrer App verrät, 25 Kilo sollen insgesamt runter. Doch nun stockt es. "Ich bin so nah an meinem Ziel, aber jetzt tut sich gerade nichts mehr. Es ist so schwer!", macht die frischgebackene Mama ihrem Frust über den Stillstand Luft.

Sie hatte schon immer Probleme mit dem Abnehmen

Khloé hat schon mehr als einmal abgenommen. Sie weiß also, was zu tun ist. "Ich esse gesund, wann immer ich kann, und ich trainiere", verrät sie in ihrer App. "An manchen Tagen ist es leichter, an anderen schwerer." Doch aufgeben kommt für die Unternehmerin nicht in Frage. "Ich mache mir keinen Druck und genieße es, Mutter zu sein. Eines Tage erreiche ich mein Fitnessziel und dann werde ich mich so gut fühlen!"

cob-la Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken