Khloé Kardashian + Lamar Odom: Sie feiern Auferstehung

Zum Fest der Auferstehung zeigten sich Khloé Kardashian und Lamar Odom gemeinsam beim Ostergottesdienst

Khloé Kardashian, Lamar Odom

Ostern ist das Fest der Auferstehung - das dachten sich wohl auch Khloé Kardashian und Noch-Ehemann Lamar Odom.

Liebescomeback? Khloé und Lamar besuchen gemeinsam einen Ostergottesdienst.

Zusammen zum Gottesdienst

Am Ostersonntag besuchte das einstige Paar nämlich eine Ostermesse, wie Paparazzi-Bilder zeigen. Geht da etwa wieder was? Möglich wäre es: Immerhin hatte man die 31-Jährige und den einstigen Basketballprofi schon wenige Tage zuvor gemeinsam in einem Steak-Restaurant gesehen.

"TMZ" zufolge sei jedoch kein Liebescomeback zu erwarten. Khloé helfe dem 36-Jährigen lediglich, nach seinem Drogenkoma wieder vollständig zu genesen. Lamar Odom war im Oktober 2015 bewusstlos in einem Bordell gefunden worden. Nach einem gefährlichen Mix aus Kokain und Potenzmitteln lag der Sportler knapp eine Woche im Koma und wurde erst Anfang des Jahres aus der Klinik in Los Angeles entlassen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche