VG-Wort Pixel

Untreuer Kevin Hart Erstes Foto seiner schwangeren Frau nach Sex-Tape-Affäre

Eniko Parrish, Kevin Hart
Eniko Parrish, Kevin Hart
© Getty Images
Kevin Hart hat seine schwangere Ehefrau Eniko Parrish betrogen. Dies kam durch ein Sex-Tape ans Licht. Jetzt hat sich Parrish wieder öffentlich gezeigt

Kevin Hart musste seiner schwangeren Ehefrau einen Seitensprung gestehen, nachdem er mit einem Sex-Tape erpresst wurde. Jetzt hat sich die betrogene Eniko Parrish erstmals wieder in der Öffentlichkeit gezeigt.

Kevin Harts schwangere Ehefrau zeigt sich

Bei einem Arzttermin in Beverly Hills wurde die 33-Jährige am 18. September gesichtet. Mit einer Sonnenbrille und ihrem Babybauch wurde sie in der Garage der Praxis abgelichtet. Zu einem Kommentar hinsichtlich der Affäre ihres Ehemannes ließ sie sich allerdings nicht hinreißen.

Eniko Parrish
Eniko Parrish
© Splashnews.com

Die Untersuchungen laufen

Mittlerweile läuft die Suche nach den Erpressern, die versucht haben Kevin Hart mit einem Sex-Tape zu erpressen, auf Hochtouren. Darauf ist der Schauspieler mit der Stripperin Montia Sabbag zu sehen. Sie steht jetzt auch im Fokus der polizeilichen Ermittlungen, wie TMZ berichtet.

Unsere Videoempfehlung zum Thema:

tbu Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken