Kevin Großkreutz: Fußballer hat geheiratet

Verliebt, verlobt und jetzt auch verheiratet: Kevin Großkreutz ist unter der Haube! Der Kicker hat seiner Caro am Montag das Jawort gegeben.

Kevin Großkreutz hat Hochzeit gefeiert

Bei Fußballer Kevin Großkreutz (30) geht alles ganz fix. Gab der Weltmeister von 2014 im Oktober vergangenen Jahres seine Verlobung bekannt, ist er am heutigen Montag doch tatsächlich bereits den Bund der Ehe eingegangen. Gemeinsam mit seiner Caro (22) hat er sich im Standesamt in Dortmund trauen lassen.

Wie Bilder bei Instagram zeigen, hat es sich der Ex-Nationalspieler offenbar nicht nehmen lassen, das Fest der Liebe im großen Stil zu feiern. Über 30 Personen posieren mit dem Brautpaar in der Rathaushalle und halten Luftballons in Herzform in die Höhe. Auch MMA-Kämpfer Christian Eckerlin (32) ist unter den Hochzeitsgästen. Er gratuliert Großkreutz und dessen Caro zudem bei Instagram mit den Worten: "Wünsche euch beiden alles Gute auf eurem gemeinsamen Weg."

Jorge González

Sein 97-jähriger Papa trainiert mit ihm im Fitness-Studio

Jorge González mit seinem Vater Gudelio
Ein Herz und eine Seele: "Let's Dance"-Juror Jorge González und Papa Gudelio verstehen sich blendend und trainieren auch ab und an gemeinsam im Fitness-Studio.
©Gala

Doppeltes Glück

Nach der Hochzeit wird für den ehemaligen BVB-Kicker, der aktuell mit dem KFC Uerding 05 in der dritten Bundesliga spielt, die private Glücksreise weitergehen. Ehefrau Caro ist schwanger mit Kind Nummer zwei. Während Töchterchen Leonie im Dezember 2016 zur Welt kam, erwartet das Paar nun einen Jungen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche