Kevin Bacon Eier und Bacon gefällig?

Kevin Bacon
© Splashnews.com
Wer ist in Hollywood der Frühstücks-Experte? Natürlich Kevin Bacon ...

Wenn der eigene Name eine so passende Steilvorlage bietet, kann das Ergebnis nur eins werden: lecker!

Es hätte kein passenderes Werbegesicht als Leinwandstar Kevin Bacon, 56, geben können, um für die Organisation " American Egg Board " für den Konsum von Eiern die Werbetrommel zu rühren. Der Hollywood-Liebling ("Hollow Man") ist für die Initiative "Incredible Egg" in einem zweiminütigen Clip auf der Webseite des Unternehmens zu sehen. Außerdem wurde ein lustiges Behind-the-Scenes-Video sowie Fotos für die Fans veröffentlicht und auch die Facebook-Seite der Organisation soll zum kollektiven Eier-Essen anregen.

Cooler Clip

In dem witzigen Video räkelt Kevin sich auf einer Küchentheke und fängt mit einer Hausfrau einen subtilen Flirt über Eier, Öl und - richtig - Bacon an. "Niemand kennt sich mit Eiern besser aus als Bacon", stellt der Filmstar am Anfang humorvoll klar.

Kevin ist begeistert

Auch der Schauspieler selbst kann über den US-Spot herzhaft lachen, schließlich ist er ein großer Eier-Fan. "Mit einem Nachnamen wie Bacon bin ich die offensichtliche Wahl als Botschafter und sehr glücklich darüber, Teil der großartigen 'Incredible Edible Egg'-Kampagne zu sein", erklärte er dazu in einer offiziellen Mitteilung des "American Egg Board". Darüber hinaus macht Kevin auch den Spaß mit und trägt in der Kampagne ein T-Shirt mit seinem Kopf als Print, der auf zwei Spiegeleiern liegt. "Ich mag die Kreativität der Idee und war schon immer ein großer Fan von Eiern. Sie sind ein Nährstoff-Kraftwerk und werden zudem nie langweilig, weil es so viele Arten gibt, sie zu essen."

Bei so einer witzigen Werbung werden die Zuschauer sicher auf den Frühstücks-Papst Kevin Bacon hören und zu mehr Eier-Konsum angeregt - vermutlich nur nicht liegend auf einer Küchentheke.

lsc Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken