Kesha: Verlierer des Tages

Kesha legt sich mit ihrem Mikrofon an

Das muss wehgetan haben! Sängerin Kesha (31, "Tik Tok") schockt ihre Fans mit einer fiesen Verletzung auf Instagram. Die Sängerin postete ein Foto, auf dem deutlich ihre blutige Oberlippe zu sehen ist.

"Es kann keiner sagen, dass ich auf der Bühne nicht alles gebe", kommentierte sie das Bild. Die Sängerin verletzte sich eigenen Angaben zufolge an einem Mikrofonständer während ihres Konzerts in Denver. Doch unterkriegen lässt sich die 31-Jährige davon nicht. Ihre "Rainbow"-Tour wird sie wie geplant fortsetzen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche