Kesha: Ich habe das größte Bett der Welt

Sängerin Kesha ist stolz auf ihr Bett, in dem viele Menschen und auch Katzen Platz haben.

Kesha (25) bestand darauf, das größte Bett der Welt zu haben.

Die Sängerin ('Tik Tok') braucht anscheinend viel Platz in ihrem Bett. Momentan rührt sie die Werbetrommel für ihr neues Album 'Warrior', auf dem auch Iggy Pop (65, 'Lust for Life') und Wayne Coyne (51) von den 'Flaming Lips' ('Do You Realize?') zu hören sind. Und die könnten sich alle in ihrer Schlafstätte räkeln - wenn sie nur wollten: "Ich habe ein riesiges Bett, so groß wie dieser Raum", gab Kesha im Interview mit dem BBC-Radiomoderator Nick Grimshaw an. "Das war mein Diva-Moment. Ich sagte, dass ich das größte Bett der Welt haben möchte. Ich fand heraus, wie groß das derzeitige war und ließ es noch größer machen. Ich kann alle von den 'Flaming Lips', ein paar Freunde, meinen Cousin und meine Katze hineinpacken und wir haben dann immer noch Platz."

Bonnie Strange

Wilde Partynacht auf Bali

Bonnie Strange 
Bonnie Strange weiß, wie man richtig feiert und postet auf Instagram Videos von einer laaaangen Partynacht auf Bali.
©Gala

Die Musikerin sang mit Iggy Pop zusammen bei 'Dirty Love' und zeigte wahre Hartnäckigkeit, die Punk-Ikone für ihr Album zu gewinnen: "Das war die beste Erfahrung meines Lebens. Iggy ist der Inbegriff von Punkrock! Nein, er trug kein Hemd im Studio und ich war so glücklich, dass er sich mit nacktem Oberkörper präsentierte. Ich verfolge ihn schon seit Jahren. Ich stalke gerne Leute - das ist eines meiner Hobbys. Ich mag es, mich irgendwo hinein zu drängeln und dieses Mal hat es geklappt. Ich nerve die Leute so sehr, bis sie mich endlich wahrnehmen; ich kann ganz schön nervig werden", lachte Kesha.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche