VG-Wort Pixel

Kerstin Ott Die Schlagersängerin macht ihrem Ärger auf Instagram Luft

Kerstin Ott
© Action Press
Kerstin Ott hat genug. Die Schlagersängerin geht mit falschen Berichterstattungen hart ins Gericht. Auf Instagram lässt die 38-Jährige ihrem Frust freien Lauf.

Die Welt liebt Gerüchte – vor allem im Leben der Stars. Eine Person, die immer wieder mit derart spekulativen Informationen konfrontiert wird, ist Schlagersängerin Kerstin Ott, 38. Vor allem die Beziehung zu Ehefrau Karolina Köppen muss häufig für eine Berichterstattung herhalten. Überall tauchen Personen auf, die sich als Insider betiteln und über die Beziehung "auspacken". Trennungsgerüchte halten sich hartnäckig. Gerüchte, die nicht der Realität entsprechen und von denen Kerstin Ott genug hat.

Kerstin Ott wehrt sich gegen falsche Berichterstattung

Die gelernte Maler- und Lackiererin ist sich bewusst, dass sie in der Öffentlichkeit stattfindet, seitdem ihr Song "Die immer lacht" im Jahr 2016 zu einem Megahit wurde. Sie kennt das Gebot der Pressefreiheit. Und trotzdem gehen ihr viele Berichterstattungen zu weit. Auf Instagram wendet sich der Schlagerliebling mit aufwühlenden Zeilen an die Öffentlichkeit.

"Meine Frage lautet: Warum muss ich mir das gefallen lassen?" leitet die Berlinerin ihren Post ein. "Weil ich Musik für viele Menschen mache? Weil ich in der Öffentlichkeit stehe? Weil es dazu gehört, wenn man bekannt ist? Weil ich es ertragen muss, beleidigt und beschuldigt zu werden- schließlich gehört das ja auch zum Ruhm, ist halt die Kehrseite? Weil ich nur als Objekt betrachtet werde, damit die allgemeine Sensationsgier gestillt werden kann?".

Die Sängerin ist es leid. "ICH HABE ES SATT! Ich habe es satt angegriffen zu werden. Ich habe es satt, dass meine Familie angegriffen wird. Alle schreien laut auf, wenn es um Mobbing geht. Was ist denn das hier? Aber das geht klar, weil sich damit so schön die Zeit vertreiben lässt oder es irgendeine beschissene Auflage erhöht? Das hinter einer bekannten Person auch ein Mensch steckt, der damit zu kämpfen hat ist egal? NEIN!", wehrt sich die "Regenbogenfarben"-Interpretin auf ihrem Instagram-Account.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Auch, wenn die Sängerin Kritik über sich ergehen lässt, sei es bezügliches "ihres Tanzstils, einem Blackout im Live Format oder jedem einzelnen Lied auf meinen Alben" – in einem Punkt lässt die Berlinerin keine Berichterstattungen zu – und das ist ihre Familie. "Hört verdammt nochmal damit auf lügen über meine Familie zu verbreiten", tritt die 38-Jährige in ihrem Posting kämpferisch und bestimmend auf.

Kerstin Ott: Glücklich mit Ehefrau Karolina Köppen

Kerstin Ott liebt ihre Familie über alles. Mit Karolina Köppen hat die Sängerin einst die Liebe ihres Lebens gefunden. Ihr gemeinsames Debüt auf dem roten Teppich gaben Kerstin und Karolina bei der Echo-Verleihung 2017. Im selben Jahr ging das Paar eine eingetragene Lebenspartnerschaft ein. Kurz darauf ließen Kerstin und Karolina ihre Lebenspartnerschaft in eine Ehe umschreiben. Karolina brachte zwei Kinder mit in die Beziehung, die den Nachnamen Ott angenommen haben. Für die aus dem schleswig-holsteinischen Heide stammende Sängerin und DJane eine ganz besondere Liebeserklärung.

Kerstin Ott ist durch den offenen Umgang mit ihrer Homosexualität zu einem Vorbild für viele geworden. Auch mit ihrem ehrlich kritischen Instagram-Beitrag dürfte sie vielen Personen in der Öffentlichkeit aus der Seele gesprochen haben. Es sind diese Botschaften, die der Schlagersängerin so wichtig sind - und die sie so einzigartig authentisch machen.

Verwendete Quellen: instagram.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken