Kerstin Ott: Schlagersängerin ist unter der Haube

Schlagersängerin Kerstin Ott ist mit ihrer Freundin Karolina den Bund fürs Leben eingegangen. Es war "ein rauschendes Fest"

Schlagersängerin Kerstin Ott (35, "Herzbewohner") ist nun unter der Haube. Sie gab ihrer langjährigen Freundin Karolina "in Schleswig-Holstein, auf einer Koppel" das Ja-Wort, wie sie im Interview mit "SchlagerPlanet" erzählte. Die Zeremonie sei "sehr emotional" gewesen und anschließend wurde gebührend gefeiert. Es "war ein rauschendes Fest bis morgens um neun", so Ott weiter.

Kerstin Ott hat geheiratet

60 Gäste waren dabei, die sich in einer Foto-Box vergnügen konnten und die Kinder durften sich an einer Hüpfburg erfreuen. Otts Frau und deren Kinder aus einer früheren Beziehung tragen nun ihren Namen, wie sie erklärte. Das Paar ist eine sogenannte Lebenspartnerschaft eingegangen.

Eine neue Möglichkeit

Erst Ende Juni hatte der Bundestag die Ehe für alle beschlossen. Für die Otts gibt es dann keine weitere Zeremonie, sie werden ihre Lebenspartnerschaft aber umschreiben lassen. Die erfolgreiche Sängerin sagt: "Dann sind wir offiziell verheiratet".

Unsere Videoempfehlung zum Thema:

Helene Fischer

Vom schüchternen Mädchen zum Schlager-Phänomen

Helene Fischer
Sie ist die unangefochtene Schlagerkönigin: Helene Fischer hat eine einzigartige Karriere hingelegt.
©Gala

Udo Jürgens

Sein Leben in Bildern

5. März 1966  Der am 30. September 1934 in Klagenfurt geborenen Jürgen Udo Bockelmann erobert sein Publikum als Komponist, Pianist und Sänger unter dem Künstlernamen Udo Jürgens.
5. März 1966  Mit dem Lied "Merci, Chérie" gewinnt Udo Jürgens 1966 für Österreich den "Eurovision Song Contest" (im Bild mit Vorjahressiegerin France Gall). Es ist bereits seine dritte Teilnahme am Wettbewerb und sein internationaler Durchbruch.
21. Januar 1967  Auch vor seinem Sieg beim 11. "Grand Prix Eurovision de la Chanson Européenne" ist Udo Jürgens sehr erfolgreich. Seine erste internationale "Goldene Schallplatte" erhält der Künstler bereits 1965 mit "Walk Away".
6. April 1967  Auch in Wien kann sich Udo Jürgens über eine goldene Schallplatte freuen, die nicht die letzte bleiben soll.

27

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche