VG-Wort Pixel

Kendall Jenner Der Streit mit Caitlyn Jenner eskaliert

Khloe Kardashian, Lamar Odom, Kris Jenner, Kendall Jenner, Kourtney Kardashian, Kanye West, Kim Kardashian, Caitlyn Jenner, Kylie Jenner
© Getty Images
Erst brach Kim Kardashian mit Caitlyn Jenner. Nun ist auch noch eines ihrer leiblichen Kinder sauer: Kendall Jenner. Sie kann nicht verstehen, warum ihr Vater ihre Familie schlecht macht

In ihrer Biographie "The Secrets of my Life" lässt Caitlyn Jenner kein Thema aus. In dem Buch schreibt sie nicht nur über ihre Geschlechtsumwandlung, sondern auch über ihre Ehe mit Kris Jenner und dem Leben im berühmten Kardashian-Jenner Clan. Das gefällt nicht allen Familienmitgliedern.

Kaum Kontakt zu Caitlyn Jenner

In einem Interview gab Caitlyn kürzlich selbst zu, dass das Verhältnis zu ihrer Familie in der letzten Zeit deutlich distanzierter geworden ist. Sie habe sogar kaum noch Kontakt zu Kim Kardashian und Co. Sogar ihre leiblichen Kinder Kendall und Kylie Jenner würden sich nur ganz selten melden. Und das hat offenbar auch seinen Grund. In der neusten Folge von "Keeping Up With The Kardashians" zeigt sich Kendall von einer völlig unbekannten Seite. Das sonst so ruhige Model spricht sich bei Mutter Kris ihren ganzen Frust von der Seele und wird dabei sogar richtig laut.

Kendall Jenner kann es nicht fassen

Auslöser für den Wutanfall der 21-Jährigen ist das, was in "The Secret of my Life" geschrieben steht. Caitlyn, die als Bruce Jenner geboren wurde, zieht darin gewaltig über ihre Familie her. Die fassungslose Kendall:

"Es ist gestört, Mom. Einfach krank! Warum macht sie uns so runter?“

Kris, die 24 Jahre mit Caitlyn verheiratet war, ist ebenso ratlos und getroffen von den Worten ihrer einstigen großen Liebe. Und genau weil sie so verletzt ist, hält Kendall zu ihrer Mutter. "Sie ist ihr gegenüber total loyal und hat kaum noch etwas mit ihrem Vater zu tun. Umso mehr Zeit vergeht, desto mehr hat Kendall das Gefühl, dass Caitlyn sie mit ihren Taten und Worten verraten hat", sagt ein Insider gegenüber "E!Online". Klingt nicht so, als wäre da so schnell eine Versöhnung in Sicht.

Die 13. Staffel „Keeping Up With The Kardashians“ – immer montags um 21.55 Uhr nur auf dem Pay-TV Sender "E! Entertainment".

Unsere Video-Empfehlung zum Thema  

jdr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken