VG-Wort Pixel

Kelly Rowland Blitzhochzeit in Costa Rica

Kelly Rowland, Tim Witherspoon
Kelly Rowland, Tim Witherspoon
© Splashnews.com
"Destiny's Child"-Sängerin Kelly Rowland soll heimlich und im kleinen Kreis ihren Verlobten Tim Witherspoon geheiratet haben. Auch Beyoncé und Solange Knowles waren offenbar zur Trauung nach Costa Rica gekommen

Heimliches Jawort in Costa Rica: "Destiny's Child"-Sängerin Kelly Rowland soll bereits am Wochenende ihren Manager Tim Witherspoon, 56, geheiratet haben. Wie "Us Weekly" berichtet, habe die 33-jährige Rowland ihrem Verlobten das Jawort unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Costa Rica gegeben. "Es war eine einfache, schnelle Zeremonie", erzählte ein Insider dem Magazin. Nur etwa 30 Leute seien dabei gewesen, um mit dem Paar zu feiern, darunter auch Beyoncé Knowles, 32, und ihre jüngere Schwester Solange, 27.

Dieses Foto teilte Beyoné Knowles von sich am Tag der Trauung ihrer Freundin Kelly Rowland.
Dieses Foto teilte Beyoné Knowles von sich am Tag der Trauung ihrer Freundin Kelly Rowland.
© instagram.com/beyonce

Die beiden Schwestern seien mit einem Privatflieger zur Hochzeit gekommen. Solange Knowles macht zurzeit mit einem Vorfall Schlagzeilen, der sich nach der "Met Gala" am vergangenen Montag (5. Mai) ereignet haben soll. Demnach sei die 27-Jährige in einem Fahrstuhl gegenüber ihrem Schwager Jay-Z, 44, handgreiflich geworden. Am Tag der Trauung postete Beyoncé ein Foto von sich auf Instagram, das die Sängerin offenbar als Hochzeitsgast zeigt. "Guten Morgen", schreibt die 32-Jährige dazu und lächelt in die Kamera.

Rowland gab im Dezember vergangenen Jahres die Verlobung mit Witherspoon bekannt. Der 56-Jährige hatte ihr einen Antrag via Skype gemacht. Zuvor war die Sängerin schon mit dem Footballspieler Roy Williams, 33, verlobt, von dem sie sich im Januar 2005 trennte. Die Hochzeit ist bisher noch nicht vom Sprecher Rowlands bestätigt worden.

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken