Kelly Osbourne: Das ist ihr neues Tattoo

Autsch! Kelly Osbourne hat sich ein neues Tattoo auf ihren Kopf stechen lassen - und so sieht es aus

Kelly Osbourne

Für ihre modischen Extravaganzen ist Kelly Osbourne berühmt und berüchtigt. Jetzt hat sich die Tochter von Schock-Rocker Ozzy Osbourne dort ein neues Tattoo verpassen lassen, wo es besonders wehtut: auf ihrer Kopfhaut! Via Instagram postete die "Fashion Police"-Moderatorin einige Bilder von der schmerzhaften Prozedur. Auf einem der Bilder liegt Kelly Osbournes Kopf auf einem Kissen, während ein Tätowierer das Wort "Stories" (auf Deutsch: Geschichten) unter ihren violett gefärbten Haaren auf die linke, kahlrasierte Schläfe tätowiert. Warum sie sich für den Schriftzug entschieden hat, gab Osbourne nicht bekannt.

Auf ihre linke Schläfe ließ sich Kelly Osbourne den Schriftzug "Stories" einstechen - in violett, passend zu ihrer Haarfarbe.

Ihre neue Kopfverzierung ließ sich die 29-Jährige nicht von irgendjemandem stechen, sondern von "Dr. Woo" vom "Shamrock Social Club", einem angesagten Tattoo-Studio auf dem Sunset Boulevard in Los Angeles, das von dem Tattoo-Künstler Mark Mahoney gegründet wurde. Zu einem Foto von dem fertigen Tattoo schrieb sie: "Danke, Dr. Woo, was du machst, ist Magie!" Nach dem Tattoo ließ sich Kelly Osbourne noch auf ihre angespitzten Nägel kleine bunte Särge lackieren. Das Ergebnis postete sie ebenfalls auf Instagram mit einem Dank an die Kosmetikerin: "Danke Maya Apple. Ich liebe meine Maniküre! Du bist die beste!"

Star-Tattoos

Tiefgehende Leidenschaft

Amber Rose hat sich ein neues Tattoo stechen lassen - und zwar mitten auf die Stirn. Dort stehen jetzt in verschlungenen Buchstaben die Namen ihrer Söhne Bash (eigentlich Sebastian) und Slash. Auf Social Media stellt das Model klar: "Nicht das Äußere zählt... es sind die inneren Werte, auf die es ankommt."
Stolz präsentiert Rita Ora ihre neueste Tattoo-Errungenschaft zu Ehren ihrer Mama Vera. Ein kleiner Schriftzug schmückt nun den Hals der Sängerin. Auf Instagram verrät sie, dass sie als Kind den Spitznamen "Zog" von ihrer Mutter bekam, der auf albanisch "kleiner Vogel" bedeutet.
Patricia Blanco hat endlich ihre große Liebe gefunden und präsentiert nun stolz ihr neues Liebes-Tattoo auf Instagram. Als Zeichen ihrer Verbundenheit mit Freund Andreas verziert ein Herz mit dem Unendlichkeitssymbol und ihrer beiden Namen fortan ihren Unterarm.
Wie ein kleiner Regenbogen bricht der Licht auf ihrem Gesicht, und Kaia Gerber fängt den magischen Moment gleich auf einem Selfie ein. Besonders ins Auge fällt dabei ein anderes Detail: Ein kleiner Engel schmückt den Körper des schönen Models.

314

Ihre Nägel ließ sich Kelly Osbourne mit bunten Särgen lackieren.

So frisch gestylt vergaß Kelly Osbourne nicht, auch ihren Eltern, Sharon und Ozzy Osbourne, von dem neuen Tattoo zu berichten. "Tut mir leid, Mum und Dad, aber ich liebe es!", schrieb sie auf Twitter zu einem der Tatto-Fotos, die sie auch dort postete. Dabei ließ Kelly Osbourne erst vor einiger Zeit drei ihrer Tattoos per Lasertechnik entfernen und wetterte im März dieses Jahres auf ihrer Website gegen das Tätowieren: "Wir Menschen beruhigen unser Gewissen mit Klischees, um auf egoistische Weise all die lächerlichen Dinge, die wir in unserem Leben tun, zu rechtfertigen ... wie zum Beispiel sich alberne Tätowierungen stechen zu lassen."

Nach ihrem letzten Tattoo-Erlebnis musste ihr Arm einbandagiert werden, weswegen sie warnte: "Denk' zweimal nach, bevor du dich tätowieren lässt." Anscheinend hat Kelly Osbourne ihre Meinung zu Tattoos wieder grundlegend geändert.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche