VG-Wort Pixel

Kelly Clarkson Das Baby ist da


Kelly Clarkson ist zum ersten Mal Mutter geworden. Den Namen ihrer kleinen Tochter hat die Sängerin schon per Twitter verraten

Sie schwebt auf Wolke sieben: Kelly Clarkson ist am Donnerstag (12. Juni) zum ersten Mal Mutter geworden.

Die Popsängerin verkündete die Geburt ihrer Tochter selbst per Twitter, um ihr Glück mit ihren Fans zu teilen. Auch den Namen ihres Babys hat die 32-Jährige bereits verraten: "Unser kleines Mädchen River Rose Blackstock ist am 12. Juni auf die Welt gekommen. Vielen Dank an euch alle für die guten Wünsche! Brandon und ich schweben auf Wolke sieben!", schwärmte die "Stronger"-Sängerin nur zwei Tage nach der Geburt auf ihrer Twitter-Seite. Vater der kleinen River Rose ist Clarksons Ehemann Brandon Blackstock.

Im Oktober 2013 heiratet Kelly Clarkson ganz romantisch auf einer Farm in Tennessee. Jetzt freut sie sich über das erste gemeinsame Kind mit ihrem Mann.
Im Oktober 2013 heiratet Kelly Clarkson ganz romantisch auf einer Farm in Tennessee. Jetzt freut sie sich über das erste gemeinsame Kind mit ihrem Mann.
© instagram.com/kellyclarkson

Im November vergangenen Jahres gab Kelly Clarkson ihre Schwangerschaft bekannt: "Brandon und ich sind total aus dem Häuschen", freute sich die einstige "American Idol"-Siegerin damals auf Twitter. "Das ist das beste verfrühte Weihnachtsgeschenk!" Dass sie und Blackstone ein Mädchen erwarten, gab die Musikerin im Januar dieses Jahres ebenfalls auf Twitter bekannt: "Wir haben gerade herausgefunden, dass wir ein Mädchen haben werden. Ich wusste es!", schrieb sie. "Nur ein Mädchen kann so ein Drama mit dem ganzen Erbrechen verursachen, ha!"

Für das Paar, das seit Oktober vergangenen Jahres verheiratet ist, ist es das erste gemeinsame Kind. Kelly Clarkson zieht bereits mit Blackstock dessen Kinder Seth, sieben, und Savannah, elf, groß, die der 37-jährige Musikmanager aus seiner ersten Ehe mit in die Beziehung brachte.

mzi CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken