Keira Knightley: Verlierer des Tages

Keira Knightley in Läster-Laune

Schauspielerin Keira Knightley (31, "Can a Song Save Your Life?") soll vor Beginn der Dreharbeiten zu "Fluch der Karibik" wenig für das Filmprojekt übrig gehabt haben. Das behauptet der Regisseur und Drehbuchautor Richard Curtis (60) in einem Artikel, den er für die britische "Radio Times" verfasst hat. "Ich erinnere mich noch daran, wie Keira Knightley sagte, als wir 'Tatsächlich ... Liebe' drehten, ihr nächstes Projekt sei 'so ein Piraten Ding - vermutlich ein Desaster'", so Curtis.

Im Mai 2017 kommt der fünfte Teil "Fluch der Karibik"

Der Film wurde jedoch zum Kassenschlager und zur Piraten-Saga ausgeweitet. Am 25. Mai 2017 kommt bereits der fünfte Teil, "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache", in die deutschen Kinos. Keira Knightley war in Teil eins bis drei als Elizabeth Swann zu sehen.

Fiona Erdmann

Das sagt sie zu Prinzessin Hayas Flucht aus Dubai

Fiona Erdmann
Fiona Erdmann entschied sich im vergangenen Jahr, nach einem schweren Schicksalsschlag nach Dubai auszuwandern. Ihre Entscheidung bereut das Model bisher nicht.
©Gala

Umstandsmode an ...

Keira Knightley

Frühlingsstimmung bringt Keira Knightley mit dem Blütenkleid von Alexander Lewis auf eine Pressekonferenz für ihren Film "The Imitation Game".
Im romantischen Spitzenkleid von Burberry besucht Keira Knightley die Writers Guild Awards in L.A.
Zart, romantisch, zeitlos elegant: Der Entwurf von Giambattista Valli Couture passt wie angegossen zum elfengleichen Stil von Keira Knightley.
Ganz schön züchtig besucht Keira in einem Blumenkleid aus der Resort-Kollektion 2015 von Chanel die "EE British Academy Awards Nominees Party".

12


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche