Katy Perry und Orlando Bloom: Die beiden sind "überglücklich"

Es war die große Überraschung am Freitag: Orlando Bloom und Katy Perry haben sich verlobt. Das Paar soll gerade "überglücklich" sein.

Katy Perry und Orlando Bloom werden heiraten

Erst hat Orlando Bloom (42, "Troja") wohl seine Freundin Katy Perry (34, "Roar") überrascht und dann die ganze Welt. Der Schauspieler und die Sängerin haben sich offensichtlich verlobt. Beide posteten ein Selfie auf Instagram, auf dem Perry einen dicken Klunker an ihrer Hand präsentiert. "Katy und Orlando haben sich auf diesen Tag schon eine lange Zeit gefreut und sie sind überglücklich, sich für ihr ganzes Leben zu binden", erklärt eine anonyme Quelle gegenüber "Entertainment Tonight".

Jetzt war sie bereit

Schon bevor sie sich zwischenzeitlich getrennt hatten, hätten die beiden über eine Verlobung gesprochen, heißt es weiter - "aber Katy war noch nicht dazu bereit." Nachdem sie aber eine Weile getrennt waren, habe Perry festgestellt, dass Bloom der Mann fürs Leben sei. Als die beiden Anfang 2018 wieder zusammenkamen, hätten sie direkt dort weitergemacht, wo sie aufgehört hatten. Für "eine sehr lange Zeit" hätten die beiden gewusst, dass sie sich verloben wollten. "Sie haben sich darauf vorbereitet"

Besonders Blooms Mutter soll sich laut dem Insider über die Verlobung gefreut haben. "Seit sie Katy zum ersten Mal getroffen hat, wollte sie, dass die beiden heiraten", erzählt die Quelle weiter.

Bloom und Perry waren zwischen Anfang 2016 und Frühjahr 2017 ein Paar, bevor sie zwischenzeitlich getrennte Wege gingen - aber wenig später wieder zusammenkamen. Für beide wird es die zweite Ehe. Sie war von 2010 bis 2012 mit dem britischen Schauspieler Russell Brand (43) verheiratet, er von 2010 bis 2013 mit dem australischen Model Miranda Kerr (35), mit der er einen gemeinsamen Sohn hat, der mittlerweile acht Jahre alt ist.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche