VG-Wort Pixel

Katy Perry Süße Hymne an Tochter Daisy zum Geburtstag

Katy Perry
© Getty Images
Katy Perry ist total verliebt in ihre Tochter Daisy, denn durch sie hat ihr Leben eine ganz andere Bedeutung bekommen. Anlässlich ihres ersten Geburtstags schrieb sie eine zauberhafte Hymne an sie, die zeigt, wie sich ihr Leben als Mutter verändert hat.

Popstar Katy Perry, 36, ist derart glücklich in ihrer Mutterrolle, dass sie vor lauter Dankbarkeit eine kleine Hymne an ihre Tochter Daisy Dove anlässlich ihres ersten Geburtstags schrieb. Perry teilt ihre Tochter mit Partner Orlando Bloom, 44.

Katy Perry feiert den ersten Geburtstag ihrer Tochter Daisy Dove

Am Donnerstag, dem 26. August 2021, postet die Sängerin eine zauberhafte Hymne zu Ehren des ersten Geburtstags ihrer kleinen Tochter Daisy Dove auf Twitter und schreibt: "Heute vor einem Jahr begann mein Leben. Alles Gute zum ersten Geburtstag, meine Daisy Dove, meine Liebe”. Katy Perry und Orlando Bloom, der mit Ex-Frau Miranda Kerr, 38, auch noch Sohn Flynn Bloom, 10, teilt, haben ihr kleines Mädchen seit ihrer Geburt größtenteils aus dem Rampenlicht herausgehalten und nur gelegentlich über Daisys Meilensteine ​​gesprochen. Ganz zurückhalten konnten die zwei sich jedoch nicht und teilten stolz erste Entwicklungsschritte: "Sie krabbelt und hat ihren ersten Zahn", verriet Perry im Mai diesen Jahres im TV-Interview mit Ryan Seacrest, als Daisy gerade mal neun Monate alt war. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Mit Tochter Daisy Dove hat sich ihr wildes Leben verändert

Katy Perry verriet auch, dass sie anfangs ihrer Schwangerschaft sehr nervös war bei dem Gedanken, Mutter zu werden. Sie brauchte einige Zeit, um sich in die Mutterrolle einzufinden und musste sich dazu erst auf eine Art "Heilreise" begeben, um zu erfahren, warum sie diese Unsicherheit in Bezug auf die Mutterschaft hatte. "Jetzt verstehe ich es. Jetzt ist mir klar, wie toll es ist, Mutter zu sein", so Katy Perry im Interview. "Es war toll vorher groß und wild in den Tag zu leben", fügt sie hinzu, "aber heute ist es schön, einfach einen Ball ins Gras zu werfen und zuzusehen, wie deine Tochter vor Freude quietscht, wenn der Hund ihn zurückbringt.”

Verwendete Quellen: Twitter, People Magazine, Instagram

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken