Katy Perry: Sie will ihr Wissen erweitern

Popstar Katy Perry verglich sich mit einem Schwamm, der immerzu Wissen aufsaugt.

Katy Perry (27) bekommt nicht genug vom Lernen und braucht ständig neuen Input.

Die Sängerin ('Wide Awake') ging von der High School ab, um sich voll und ganz auf ihre Musikkarriere zu konzentrieren. Doch die Brünette hat nie ihren Wissensdurst verloren. Dieses Streben beeinflusse ihrer Meinung nach auch ihre Songs: "Ich war schon immer wie ein Schwamm. Und das bin ich heute noch. Ich liebe es, neue Dinge zu lernen, alles aufzusaugen. Ich will immer mehr wissen, nie aufhören. Als Künstler ist es sehr wichtig, sich weiterzuentwickeln", erklärte sie in einem Interview mit dem britischen Magazin 'Radio Times'.

Victoria Beckham

Deswegen hatte sie Angst vor ihrem 20. Hochzeitstag

Victoria Beckham
Ein Grund zum feiern: Victoria und David Beckham sind seit 20 Jahren verheiratet! Warum die Designerin vor diesem besonderen Tag jedoch Angst hatte, sehen Sie im Video.
©Gala / Brigitte

Der Star rührt momentan die Werbetrommel für seinen neuen Dokumentarfilm 'Katy Perry: Part of Me'. Der Film zeigt Ausschnitte aus Perrys Tourleben und folgt auch dem Scheitern ihrer Ehe mit dem Komiker Russell Brand (37, 'Männertrip'). Obwohl die beiden kein Paar mehr sind, versucht die Musikerin die Trennung sauber über die Bühne zu bringen: "Es ist leicht, seine schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit zu waschen - das ist so einfach und viele Leute machen das auf die schlimmste Art und Weise", meinte Katy Perry.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche