Katy Perry Sie verzückte Fans im Minikleid

Katy Perry
© CoverMedia
Sängerin Katy Perry erschien in einem leicht gemusterten Traum in Blau zur Tokio-Premiere ihres Films 'Katy Perry: Part Of Me'.  

Katy Perry (27) beeindruckte Fans und Fotografen auf der Premiere ihres Films in Tokio mit einem blauen Minikleid.

Die Hitlieferantin ('Last Friday Night') begab sich heute als letzten Stopp der Promo-Tour für ihren Doku-Film 'Katy Perry: Part Of Me' in die japanische Metropole. In einer schulterfreien, leicht gemusterten Mini-Kreation stellte sie dabei sicher, dass sämtliche Blicke auf sie gerichtet waren.

Das Kleid mit Wolken-Motiven passte perfekt zu ihrem typisch exzentrischen Look, dem die Sängerin mit lilafarbenen High Heels und einem silbernen Armreifen als einziges Accessoire einen ultra-femininen Touch verpasste.

Während sie ihren dunklen Bob in lockeren Wellen trug, beließ die sonst für einen sehr farbenfrohen Kosmetik-Look bekannte Amerikanerin ihr Make-up dieses Mal mit hellpinken Lippen und leicht angedeuteten Smokey-Eyes zurückhaltender als sonst.

"Aufgeregt, heute Abend mit meinen japanischen Fans abhängen zu dürfen. Endlich ist auch hier die Premiere von 'Part Of Me'! Das Beste habe ich mir natürlich bis zum Ende aufgespart", witzelte die Musikerin vor der Premiere auf ihrem Twitter-Profil.

Auch mit ihrem Tageslook enttäuschte das Pop-Sternchen in Japan nicht. Bei ihrer Ankunft am Internationalen Narita-Flughafen in Tokio zog Katy Perry mit einer gleich aus mehreren Mustern und Farben bestehenden Bluse zu einer schwarzen Jeans sämtliche Blicke auf sich.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken