VG-Wort Pixel

Katy Perry Familienausflug mit Orlando und Flynn

Katy Perry
© Getty Images
Schon einige Zeit lang wird gemunkelt, dass Katy Perry und Orlando Bloom ein Paar sind. Jetzt wurden die beiden bei einem gemeinsamen Ausflug erwischt. Ebenfalls mit dabei: Der kleine Flynn Bloom und der schien sich prächtig mit der Sängerin zu verstehen.

Jetzt wird es richtig ernst

Bislang hat sich weder Katy Perry noch Orlando Bloom zu den anhaltenden Liebesgrüchten geäußert. Doch neue Bilder zeigen: Die beiden scheinen es wirklich ernst miteinander zu meinen. Das Paar wurde jetzt nämlich bei einem Ausflug erwischt und mit von der Partie war auch Orlandos Sohn Flynn. Zusammen besuchten die Drei den Kindergeburtstag von Exton Downey, dem Sprössling von Robert Downey Jr, im kalifornischen Malibu.

Wie eine kleine Familie

Auffällig: Der Vierjährige und die "Firework"-Interpretin schienen sich bestens zu verstehen. Schon auf dem Weg zur Feier sollen Katy und der süße Lockenkopf auf dem Rücksitz von Papa Orlandos Auto richtig viel Spaß gehabt haben. Angekommen bei der Geburtstagsparty verhielt sich das Trio dann angeblich wie eine kleine Familie. Ein Insider sagte gegenüber dem amerikanischen "People" Magazin: "Sie lachten, spielten Musik und scherzten mit Flynn. Katy fühlte sich offenbar sehr wohl und freute sich, den Tag mit Orlando zu verbringen."

Orlando Bloom, Katy Perry
© Getty Images

Die Gerüchteküche brodelt

Bereits seit Anfang des Jahres wurden die Sängerin und der Schauspieler des Öfteren gemeinsam erwischt, unter anderem verließen sie zusammen die Aftershow Party der Golden Globes. Und jetzt wird eben auch noch klar, dass Flynn die Angebetete seinen berühmten Vaters bereits kennt. Kein Wunder, dass Katy und Orlando bereits als DAS neue Hollywood-Traumpaar gehandelt werden.

jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken