VG-Wort Pixel

Katy Perry + John Mayer Raus aus dem Liebesnest


Katy Perry kann es offenbar kaum erwarten, Abstand von John Mayer zu gewinnen und bestellte schon den Umzugsservice

Die Gerüchte um eine Trennung von Katy Perry und John Mayer wurden von den beiden noch nicht offiziell bestätigt. Der Umzugstransporter, den Fotografen vor Katys Haus geknipst haben, könnte aber ein Statement sein.

Vor Katy Perrys Haus werden Möbel aus einem Umzugstransporter ausgeladen.
Vor Katy Perrys Haus werden Möbel aus einem Umzugstransporter ausgeladen.
© Splashnews.com

Die aktuellen Fotos zeigen einen Lastwagen mit der Aufschrift "Umzug & Lagerung", schwerbepackt mit großen Möbeln, die teilweise abgedeckt sind. Wie eine Quelle der Website "usmagazine.com" berichtete, habe der Laster vor einem der Häuser der Sängerin in Los Angeles geparkt, um dort etwas auszuladen und sei anschließend unbeladen wieder weggefahren. Möglicherweise hat Katy Perry Nägel mit Köpfen gemacht und ist aus dem gemeinsamen Liebesnest, das sie und John Mayer im vergangenen Jahr gekauft hatten, ausgezogen. Sollte der Insider, der am Mittwoch (26. Februar) "eonline.com" erzählt hatte, John und Katy hätten ihre Beziehung vor ein paar Tagen beendet, Recht haben, wäre es nicht verwunderlich, wenn die beiden nun möglichst schnell Abstand nehmen wollten.

Mit dem Gefühl einer räumlichen Trennung von ihrem Musiker-Freund muss sich die 29-Jährige schon seit ein paar Wochen anfreunden. Sie reiste vor Kurzem alleine nach Mailand und London. Auch nach ihrer Rückkehr nach Los Angeles am Freitag (21. Februar) schien sie nicht viel Zeit mit John verbracht zu haben, der laut "celebuzz.com" am Dienstag (25. Februar) allein aus einem Hotel in Manhattan kam.

Dabei sah es in letzter Zeit doch ganz danach aus, als wollten Katy und John den On-/Off-Charakter ihrer Partnerschaft loswerden und sich vielleicht sogar verloben. Ein funkelnder Diamantring und ein romantisches Dinner am Valentinstag schienen den nächsten Schritt in ihrer Beziehung anzukündigen.

ija Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken