VG-Wort Pixel

Katja Eichinger Sie will nicht noch mal heiraten

Katja Eichinger
Katja Eichinger
© Hannes Magerstaedt / Getty Images
Vor mehr als zehn Jahren verlor Autorin Katja Eichinger ihren Mann. Im GALA-Interview spricht sie über diesen Verlust und eine mögliche neue Beziehung.

Nach dem Verlust ihrer großen Liebe Bernd Eichinger, †61, 2011 fühlte sich Katja Eichinger, 50, lange "wie in einem schwarzen Loch" – inzwischen hat sie gelernt, mit der traurigen Tatsache zu leben. "Es wird weniger schmerzhaft, integriert sich in die Seelenlandschaft", sagt die Autorin im GALA-Interview. "Ich denke, es hilft nicht, seine alte Beziehung wie eine Monstranz vor sich herzutragen. Das kann leicht mal passieren, aber da muss man aufpassen und in sich hineinhören." 

Ihr neuer Partner sollte nicht aus der Filmbranche kommen

Dass auch ein neuer Mann an ihrer Seite aus der Filmbranche stammen könnte, findet sie "schwierig": "Das ist zu nah dran." Und auf die Frage, ob sie gern noch mal heiraten würde, antwortet Katja Eichinger unumwunden: "Ganz klar: nein."

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken