VG-Wort Pixel

Katja Burkard TV-Moderatorin erzählt von unangenehmer Erntekrätze

Katja Burkard: Ein böser Milbenbiss macht ihr nun zu schaffen
Mehr
Katja Burkard erzählt auf Instagram von einem besonders unangenehmen Problem: Die RTL-Moderatorin ist von Erntekrätze befallen, die ihr das Leben schwer macht.

Mit dieser Diagnose hatte RTL-Moderatorin Katja Burkard, 56, wohl nicht gerechnet: Nachdem eine juckende Stelle an ihrem Fußgelenk zu einer großen Entzündung angeschwollen war, infomierte sie ihr Arzt darüber, dass bei ihr leider ein Fall von Erntekrätze vorliege. Auf Instagram erzählte sie ihren Followern von dem Problem, und warum es so besonders unangenehm ist.

Katja Burkard: Schmerzhafter Milbenbiss mit Folgen

Als "Erntekrätze" wird ein entzündeter Biss der Grasmilbe bezeichnet, der mit Hautreizungen, Juckreiz und besonders hartnäckigen Bakterien einhergeht. Auch für Burkard ist die Infektion ausgesprochen unangenehm: "Der Knöchel ist nicht mehr zu erkennen, alles ist feuerrot und juckt wie Hölle", sagte sie gegenüber ihrem Sender RTL. Wie Sie sich selbst vor der Erntekrätze schützen können und wie die Moderatorin nun damit umgeht, sehen Sie im Video.

Verwendete Quelle: Instagram.com, rtl.de

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken