Katie und Tom: London gegen Liebes-Stress

Keine zwei Wochen nach der Hochzeit gibt es den ersten Krach im Hause Holmes/Cruise. Der Bräutigam greift versöhnlich in die Taschen

Das frisch vermählte Celebrity-Paar und hat sich nach Berichten der "Sun" eine Villa in der Nähe von London gekauft. Das Haus mit Hallenbad, Fitness- Anlage und großem Garten in der südenglischen Grafschaft West Sussex soll rund 2,5 Millionen Pfund (fast 4 Millionen Euro) gekostet haben und befinde sich ausgerechnet in der Nähe der Scientology-Zentrale.

Ob Tom Katie damit wieder versöhnlich stimmen kann? Angeblich gab es nämlich den ersten Krach schon in den Flitterwochen: Katie ist sauer, weil Toms Trauzeuge auf den Malediven dabei ist. Der Scientologe ist Nachfolger von Gründer Ron L. Hubbard und soll Tom "spirituellen Beistand" leisten.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche