VG-Wort Pixel

Katie Price Hat sie ihre Schwangerschaft ausgeplaudert?

Katie Price
© Getty Images
Katie Price ist für ihre skurrilen Aktionen bekannt. In einer britischen TV-Show machte sie jetzt mit einem seltsamen Spruch die Andeutung, erneut Nachwuchs zu erwarten

Fünf Kinder von drei verschiedenen Männern hat Katie Price schon. Zwei davon stammen aus ihrer Beziehung zu ihrem jetzigen Ehemann Kieran Hayler. Möglicherweise bekommt das Paar nun wieder ein Baby.

Ist Katie Price wieder schwanger?

Hat sie sich deshalb für das Jahr 2017 ein Alkoholverbot auferlegt? In einer Show zur britischen Ausgabe von "Big Brother" sagte Katie jetzt: "Ich bin im sechsten Monat schwanger." Diesem Satz fügte sie hinzu, dass sie eine geschwollene Klitoris habe.

Die Zuschauer haben sich wohl verhört

Im Internet jedenfalls überschlagen sich die Kommentare. "Stop mal, ist Katie Price wieder schwanger?", twitterte ein User. Andere jedoch haben ihren Kommentar so verstanden, als spräche Katie über ein Sex-Tape von ihr, dass vor 15 Jahren veröffentlicht wurde. Darüber wurde in der Sendung ebenfalls munter diskutiert. Ob sie es noch einmal tun würde, lautete die Frage des Moderators. Katies mögliche Antwort: "Ich war im sechsten Monat schwanger mit einer geschwollenen Klitoris. Ich bin nicht interessiert." Ist alles also nur ein Missverständnis und einige Zuschauer haben sich einfach verhört?

Katies klares Statement

Mittlerweile ist klar: Katie ist nicht schwanger. Auf Instagram postete sie vor wenigen Stunden ein Bild, auf dem sie eine große Packung Tamons in der Hand hält. Dazu schrie sie: "Heute genau sechs Monate schwanger. Das sollte jemand die Schreiberlinge wissen lassen." Ein klares Dementi der 38-Jährigen. Aber eins, mit einer ordentliche Prise Humor.

jdr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken