Katie Holmes: Zurück an der Uni

Katie Holmes hat sich für einen Wirtschafts-Workshop an der Elite-Universität Harvard eingeschrieben: Sie will selbst über ihre Zukunft bestimmen

Sie ist nicht nur schön, sie ist auch schlau. Katie Holmes, 38, weiß: Auf dem Karriere-Level, den sie bisher erreicht hat, darf sie sich in Hollywood nicht ausruhen. Jetzt hat die Schauspielerin ein viertägiges Studienprogramm an der Elite-Universität Harvard mit dem Titel "The Business of Entertainment, Media and Sports" absolviert, Kosten: 10.000 Dollar.


Prominente Teinehmer

Auch der Ehemann von Shakira, Fußballstar Gerard Piqué, 30, saß mit im Hörsaal. Der Workshop richtet sich speziell an Menschen aus dem Entertainment-Business, die auch auf geschäftlicher Ebene tätig werden wollen. Actionheld Dwayne Johnson, 45, und Basketball-Profi Chris Paul, 32, haben bereits ebenfalls an diesem Programm teilgenommen.

Jasmin Tawil

"Durch mein Kind habe ich meine Mitte gefunden"

Jasmin Tawil ist im Juni Mutter geworden.
Jasmin Tawil hat in ihrem Sohn Ocean ihr Glück wiedergefunden.
©Gala

Katie sorgt vor 

Nachdem ihre Modelinie "Holmes & Yang" 2014 eingestellt wurde, sucht sie sich ein anderes zweites Standbein und will künftig für ihre Produktionsfirma häufiger hinter der Kamera stehen.

Sie möchte dem Beispiel von Kolleginnen wie Reese Witherspoon und Angelina Jolie folgen, die eigene Produktionsfirmen gründeten und damit Projekte umsetzen, die ihnen am Herzen liegen – anstatt darauf zu warten, spannende Rollen angeboten zu bekommen, die für Frauen jenseits der 40 immer rarer werden

 so ein Insider.

Private Zukunftspläne

Privat kümmert sich die schöne Brünette auch um ein Herzensprojekt: Im Mai besuchte sie Jamie Foxx in Paris am Set des Films "Robin Hood", in dem er Robins Kumpel Little John spielt. Bisher waren gemeinsame Auftritte des Paares selten. Das soll sich nun ändern.

Fashion-Looks

Der Style von Katie Holmes

Huch, hast du vielleicht etwas vergessen, Katie? Zur Feier des "McHappy"-Tags in Sydney, erscheint die Schauspielerin in einem simplen, weißen Top aus Rippenjersey und einer ebenfalls weißer locker-sitzenden Jogginghose. Weiße Sneaker komplettieren ihren All-White-Look und werfen die Frage auf, ob Katie vielleicht ihr eigentliches Outfit für den Tag Zuhause vergessen hat. 
Schlichtes weißes Shirt, Jeans, weiße Pumps – und dazu eine Tweedjacke von Chanel in Signalrot (6000 Euro): So stylish besucht Katie Holmes das "Women's Filmmaker Program" in New York. Damit zeigt sie mal wieder, dass man Basics ganz unkompliziert mit einem Hingucker-Teil aufwerten kann. Auch wenn Frauen mit Normalo-Budget sicher ein bisschen länger auf das schöne Designer-Stück hinsparen müssen…
Egal ob beim Brunch oder Einkaufen: Mit diesem Outfit ist Katie Holmes ein absoluter Hingucker. Bei einem entspannten Bummel am Wochenende in New York trägt die Schauspielerin eine lässige Boyfriend-Jeans mit Löchern, eine extravagante Bluse mit Puffärmeln verleiht dem Look die nötige Eleganz. Ein Outfit, mit dem Katie Holmes ihrem Ruf als Streetstyle-Queen wieder mal alle Ehre macht.
Das Single-Dasein steht ihr gut! Katie Holmes zeigt sich seit ihrer Trennung von Jamie Foxx immer stilsicherer und sorgt auf den Straßen New York für einen Hingucker-Look nach dem anderen ... 

178

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche