Katie Holmes: Zu Gast bei "SATC"?

Bekommen Carrie, Samantha, Charlotte und Miranda prominenten Zuwachs? Gerüchten zufolge soll Katie Holmes eine Gastrolle im "Sex and the City"-Kinofilm übernehmen

2010 soll der zweite Film von "Sex and the City" in die Kinos kommen. Und vielleicht wird auch Katie Holmes mit von der Partie sein. Gerüchten zufolge soll die Gattin von Tom Cruise eine kratzbürstige Geschäftsfrau und Rivalin von Samantha (Kim Cattrall) mimen.

Fashion-Looks

Der Style von Katie Holmes

Wow - Katie Holmes überrascht uns immer wieder: Beim Bummel durch New York trägt die Schauspielerin einen lässigen Look aus Boho-Bluse und Jeans - der aber Blick auf ihren super schlanken und trainierten Bauch freigibt.
Woran man erkennt, dass Katie Holmes ein Mode-Profi ist? Auf den ersten Blick sieht es so aus, als habe sie für dieses Outfit ewig herumexperimentiert. Doch schaut man genau hin, sieht man, dass Katie kein Make-up trägt, unpedikürte Fußnägel hat und nichts weiter unter ihrem Cardigan trägt - man könnte also vermuten: Es musste an diesem Morgen schnell gehen. Chapeau, liebe Katie! Du siehst einfach immer großartig aus. 
Im perfekten 70s-Look von Fendi trifft man Katie Holmes auf der Fashion Week in New York. Zum gemusterten Kleid mit tiefem Ausschnitt kombiniert sie eine beigefarbene Tasche und blaue Wildlederpumps.
Oh la la! Katie Holmes besucht in einem sexy Off-the-Shoulder-Top die Ausstellung zum Kultfilm "Thelma & Louise". Dazu kombiniert sie sehr stilsicher eine schmale, schwarze Zigarettenhose und schwarze Midi-Heels mit Schleifendetail.

105

"Der Charakter, den sie spielen soll, ist eine wirklich draufgängerische, harte Firmen-Chefin, die sich mit Samantha in die Haare bekommt", berichtete eine Quelle der britischen Zeitung "Sun".

Ob die 30-Jährige das Angebot annehmen wird und bald neben Carrie (Sarah Jessica Parker), Samantha (Kim Cattrall), Charlotte (Kristin Davis) und Miranda (Cynthia Nixon) zu sehen sein wird, ist bislang noch unklar. Sollte Katie Holmes zusagen, würde sie ab Herbst in New York vor der Kamera stehen, denn dann beginnen die Dreharbeiten für den bereits sehnlichst erwarteten zweiten Kinofilm von "Sex and the City".

Update vom 3. August:
"Nicht wahr" - so lautet die kurze Antwort von Katies Sprecher auf die Gerüchte. Schade, wir hätten sie gerne in "SATC" gesehen ...

jgl

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche