Katie Holmes: Schluss mit älteren Männern

Schauspielerin Katie Holmes verbot Insidern zufolge ihren Freunden, sie mit jemandem zu verkuppeln, der mehr als fünf Jahre älter ist als sie.

Katie Holmes (33) hat Insidern zufolge im Freundeskreis verlauten lassen, dass sie mit niemandem mehr ausgehen werde, der mehr als fünf Jahre älter ist als sie.

Nach ihrer zügigen Scheidung von Tom Cruise (50, 'Mission Impossible') in diesem Jahr lebt die Darstellerin ('Batman Begins') zurzeit als Single in New York. Das Paar war fünf Jahre verheiratet und obwohl Holmes noch nicht bereit ist für eine neue Beziehung, betätigen sich ihre Freunde bereits als Kuppler. Insider berichteten, dass Holmes jetzt mit der Faust auf den Tisch schlug, als es um präzise Vorschläge ging. "Versucht ja nicht, mich irgendwem vorzustellen, der mehr als fünf Jahre älter ist als ich! Beim nächsten Mal will ich jemanden meiner Altersklasse", zitiert die amerikanische Zeitschrift 'National Enquirer' die Aktrice. Holmes wurde seit der Scheidung mit diversen Männern in Verbindung gebracht, allerdings handelte es sich in einem konkreten Fall nur um ihren Anwalt. Ein Weiterer entpuppte sich als ein ehemaliger Schauspielkollege, mit dem sie noch immer befreundet ist.

Daniela Büchner

Sie zeigt Reue für ihr Verhalten im Dschungelcamp

Daniela Büchner und Prince Damien
Daniela Büchner und Prince Damien waren im Dschungel meistens ein eingespieltes Team, aber auch ihm gegenüber hat sie sich nicht immer ehrlich verhalten.
©Gala

Holmes wurde berühmt durch ihre Rolle in der TV-Serie 'Dawson's Creek', in der auch Joshua Jackson (34, 'Fringe - Grenzfälle des FBI') mitspielte. Dieser enthüllte kürzlich, dass Katie Holmes ihn kurz nach der Trennung von Cruise anrief und mit ihm über alte Zeiten plauderte.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche