Kathy Kelly verrät: Gibt es ein Kelly Family-Comeback?

Kathy Kelly plaudert im Gespräch mit GALA aus dem Nähkästchen, ob es vielleicht wieder ein Kelly Family-Comeback gibt

Kathy Kelly

Wer kennt sie nicht, die Kelly Family. Die bunte, alternativ angehauchte Großfamilie feierte in den 90ern mit der Hit-Single "An Angel" und dem Überflieger-Album "Over the Hump" ihre größten Erfolge. Anfang der 2000er Jahre dann der Umbruch. Die beliebte Familie mit den langen Haaren verkleinerte sich, zumindest auf der Bühne, und der kommerzielle Erfolg wurde weniger. Heute macht jeder sein eigenes Ding und musiziert solo weiter, doch vergessen ist die Kelly Family noch längst nicht. Kehrt sie vielleicht irgendwann zurück? GALA hat mit Kathy Kelly, dem ältesten Mitglied der damals neun musizierenden Geschwister, gesprochen und mal nachgehakt.

Ein Zeichen der Unabhängigkeit

Dieter Bohlen privat

So lebt der Pop-Titan mit seiner Carina

Dieter Bohlen gibt private Einblicke in sein Leben
Dieter Bohlen und Carina Walz führen ihre Instagram-Fangemeinde durch ihr Strandhaus in Plettenberg, Südafrika.
©Gala

Eigentlich ist auch Kathy schon lange Solo-Künstlerin und hebt sich zumindest beim Musikstil von der damaligen Kelly Family deutlich ab. Opern-Gesang ist mittlerweile ihr Spezialgebiet, wenn auch nicht im vollkommen klassischen Sinne. Ihr neues Album nennt sich "The First" und erschien bereits am 13. November. Doch warum dieser Titel, wenn es doch nicht ihr erstes Solo-Album ist? "Das stimmt, es ist nicht mein erstes Album, aber eben das erste Album, das unter meiner Regie geschaffen wurde. Sonst wurde immer viel von der Familie beeinflusst, dieses Mal habe ich alles alleine gemacht. Gleichzeitig ehre ich mit dem Album aber auch meine Eltern. Als ich geboren wurde, war es ihre erste Ehe und die erste Familie, die mein Vater hatte", so Kathys Antwort. Und was kann man von dem Album erwarten? "Ich habe mich in verschiedene Richtungen entwickelt. Es ist keine klassische Oper, aber es ist vom Gesang und auch der Produktion her sehr hochwertig. Fünf Lieder auf diesem Album habe ich selber komponiert. Es gibt aber auch ein paar Evergreens wie zum Beispiel 'Who’ll Come with Me', ein Lied, das mich schon sehr lange begleitet."

Das Schicksal entscheidet

Auf die Frage, wie es denn nun mit einem Comeback der Kelly Family aussieht, hat Kathy keine eindeutige, dafür aber eine hoffnungsvolle Antwort: "Es steht alles offen. Wir haben uns nie offiziell getrennt. Alle hoffen und es gibt Gespräche, aber konkret ist noch nichts und es ist noch nichts unterschrieben. Wenn es sein soll, passiert es auch. Aber alle müssen es auch wollen. Die meisten haben ihre eigenen Projekte und sind solo unterwegs. Jeder hat seine Nische gefunden, Jimmy ist unglaublich erfolgreich mit seiner Musik und John ist Musik-Produzent. Aber auch Joey, Maite, Patricia, Angelo und Paddy sind noch sehr aktiv. Wenn wir noch mal zusammenkommen, dann aus einer Unabhängigkeit heraus." Zumindest ist mit dieser Antwort ein Comeback der Kelly Family nicht ausgeschlossen und wird so manchen Fan von früher sehr glücklich machen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche