VG-Wort Pixel

Katherine Heigl "Das ist eure Geschichte" – so spricht sie mit ihren Töchtern über die Adoption

Katherine Heigl
© Getty Images
Katherine Heigl ist Mutter von zwei Adoptivtöchtern. Mit dem Alter stellen sie immer mehr Fragen über ihre Herkunft. Und die Schauspielerin hat einen Weg gefunden, damit umzugehen.

Ex-"Grey's Anatomy"-Star Katherine Heigl, 42, und ihr Mann Josh Kelly, 41, adoptierten ihre Töchter Naleigh, 12, und Adalaide, 9, 2009 beziehungsweise 2012. In einem Interview mit dem Magazin "Parents" erklärte die Schauspielerin nun offen, wie sie mit ihren Töchtern über deren Adoption spricht.

Katherine Heigl: Ihre Töchter sollen alles über ihre Herkunft erfahren

"Wir haben zu ihnen gesagt: "Das ist eure Geschichte. Wir haben keine Informationen über eure leiblichen Väter, aber wir wissen ein bisschen was über eure leiblichen Mütter'", erzählte die Schauspielerin und ergänzte, was sie ihren Töchtern noch gesagt hat: "Wenn ihr mehr über eure leiblichen Eltern sprechen wollt, können wir euch so viele oder so wenige Informationen geben, wie ihr wollt. Sagt uns einfach, was ihr wissen wollt."

Heigl selbst hat schon als Kind mit dem Thema Adoption zu tun gehabt, denn ihre Schwester Meg ist adoptiert. Im Rückblick glaubt sie, in jüngeren Jahren naiv in Bezug auf die Erfahrung ihrer Schwester gewesen zu sein – inzwischen hat sie dazu gelernt. "Ich musste erkennen, okay, hier geht es nicht darum, wie ich mich dabei fühle. Es geht darum, wie ich meine Töchter beschützen und auf die Welt vorbereiten kann, weil ich die Gesellschaft nicht auf einen Schlag verändern kann", führte die 42-Jährige aus.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Familienplanung für den Hollywood-Star abgeschlossen?

Mittlerweile ist der Hollywood-Star Dreifach-Mama. Im Januar 2017 brachte Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind zur Welt: Sohn Joshua Bishop, 4. Ist damit die Familienplanung für die Serien-Darstellerin abgeschlossen? Im Interview sagt sie dazu, dass sie früher gedacht habe, noch ein Kind zu brauchen, um ihr Zuhause zu vervollständigen. Die Coronapandemie änderte jedoch ihre Ansichten. "Ich bin zufrieden mit meinen drei", so Heigl.

Verwendete Quellen: usmagazine.com, people.com

swi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken