Katherine Heigl: So lässt sie alle an ihrer Schwangerschaft teilhaben

Katherine Heigl ist zum ersten Mal schwanger und will der Öffentlichkeit nichts von dieser neuen Erfahrung vorenthalten

Kurz nachdem Katherine Heigl ihre erste Schwangerschaft bestätigt hatte, konnte die Schauspielerin sich gar nicht mehr zurückhalten. Am Donnerstag (23. Juni) veröffentlichte sie gleich ein Ultraschallbild und das Geschlecht ihres Sprösslings.Während sich andere Stars mit solchen Informationen zunächst zurückhalten, will die 37-Jährige ihr Glück mit der ganzen Welt teilen.

Katherine Heigl will alles erzählen

"Josh Kelley und ich haben einige Neuigkeiten", schrieb sie bei Instagram und verwies auf ihre Website "thoseheavenlydays.com" . "Ich werde euch allllles darüber erzählen."

Nach Trennung von Sarah

"Ich hatte alles Wichtige verloren"

Pietro Lombardi
In einem emotionalen Instagram-Post erinnert sich Pietro Lombardi jetzt an die schwere Zeit nach der Trennung von Ex-Frau Sarah zurück.
©RTL / Gala

In einem Blogpost verriet Heigl anhand eines Bildes von blauen gestrickten Schühchen, dass sie einen Jungen erwartet. Katherine Heigl und Ehemann Josh Kelley sind bereits Eltern der beiden Adoptivtöchter Naleigh, sieben, und Adalaide, vier.

Mit diesem süßen Foto verrät Katherine Heigl, dass sie einen Jungen erwartet.

Bei Twitter teilte die "Beim ersten Mal"-Darstellerin außerdem ein Schwarz-Weiß-Foto, das sie beim Gynäkologen zeigt. Die guten Nachrichten, die sie dort bekam, kommentiert Heigl mit erhobenem Daumen.

"Schwangerschaft ist neu für mich"

"Dieses ganze Schwangerschaftsding ist neu für mich, aber der Nervenkitzel, ein Baby zu bekommen, ist es nicht", schrieb die Schauspielerin auf ihrer Website. "Wir wissen schon seit einer Weile, dass wir unsere Familie vergrößern wollen und ehrlich gesagt, war es uns egal wie. Wir haben wieder über Adoption nachgedacht, ein Pflegekind oder Schwangerschaft, wenn möglich."

Dass es wirklich mit einem leiblichen Baby klappt, überraschte die Ex-"Grey's Anatomy"-Darstellerin. "Da ich vorher noch nie schwanger war und mein Frauenarzt mich vergangenes Jahr daran erinnerte, dass ich für eine Mutter bereits im fortgeschrittenen Alter bin, war ich nicht sicher, ob ich gute Karten für eine Schwangerschaft habe."

Kein Geheimprojekt mehr

Katherine Heigl will nun über ihre Schwangerschaftserfahrungen berichten, "und hoffentlich eine Ratschläge von anderen bekommen".

Auch wenn ihr Bauch auf dem Foto beim Ultraschall noch relativ flach aussieht, soll Katherine Heigl schon im fünften Monat sein. Und damit wird auch klar, was sie offenbar im Februar angedeutet hatte, als sie zu einem Bild, das Heigl und Kelley engumschlungen im Bett zeigt, schrieb: "Habe mit @joshbkelley an einem geheimen Projekt gearbeitet", teast die Schauspielerin. "Die Uhr tickt! Bleibt dran ..."

Katherine Heigl

Schwangerschaft bestätigt

Katherine Heigl
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche